Sie sind hier
Home > Wintersport > Eishockey Deutschland Cup findet in Krefeld statt

Eishockey Deutschland Cup findet in Krefeld statt

Eishockey bei SPORTregio.de

Krefeld. Ab Donnerstag, dem 5. November findet in Krefeld der Eishockey Deutschland Cup statt.

Nach den Absagen wegen Corona von den Nationalteams aus Norwegen, der Slowakei, der Schweiz und Russland wird das Turnier bis am Sonntag erstmals mit nur drei anstatt vier Teams ausgetragen. Neben dem kommenden WM-Gastgeber Lettland und der deutschen Nationalmannschaft nimmt auch das deutsche Olympia-Perspektivteam teil.

Das Auftaktspiel in der Krefelder Arena zwischen der deutschen Nationalmannschaft und dem Perspektivteam wird am Donnerstag (5.11) ab 19.45 Uhr live im Fernsehen bei Sport1 übertragen. Seit dem Abbruch der DEL-Saison im März ist es für die deutschen Eishockeyspieler das erste Spiel wieder.

Da Zuschauer nicht erlaubt sind, gibt es für den DEB einen großen finanziellen Verlust. Die deutsche Mannschaft wird von U18-Trainer Steffen Ziesche betreut, da Nationaltrainer Toni Söderholm positiv auf Corona getestet wurde.

Am 18. November entscheidet der Weltverband IIHF, ob die Eishockey-WM im Mai 2021 in Lettland und Belarus stattfinden kann.

Autor: Michael Sonnick, web: deutschlandcup-online.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben