Sie sind hier
Home > Tennis > DTB German Pro Seriens

DTB German Pro Seriens

Auftakt im Profi Bereich für Milan Welte. (Foto: spektrum bilderdienst)
Auftakt im Profi Bereich für Milan Welte. (Foto: spektrum bilderdienst)

Beim Auftakt der Herren-Runde der DTB German Pro Series am 9. Juni 2020 war auch der Saarländer Milan Welte erstmals im Einsatz. Nach monatlanger Tennispause in der Coronar-Zeit war dies ein richtig starker Auftakt im Profi Bereich für Milan Welte. Er traft auf die derzeitige Nr. 119 der Welt, den Bayer Peter Gojowczyk aus München. Gojowczyk, Jahrgang 1989, ist seit 2006 bereits sehr erfolgreich auf der Profitour unterwegs, davon zeigt einmal seine bisher beste Weltranglistenposition 39, aber auch sein bisher gewonnenes Preisgeld über r.d. 2,6 Mio. US$.

Nach dem Spiel kann man sagen, Milan scheut sich nicht vor großen Namen, er setzte sich souverän mit 6:4 und 6:4 in zwei Sätzen nach etwas mehr als einer Stunde Spielzeit durch und landete somit gleich mal einen Knaller. Das ist ein toller Start für das saarländische Nachwuchstalent.

Autor: Peter Franz, web: view-of-tennis.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben