Sie sind hier
Home > Radsport > Dirk Hemmerling neuer Saarlandmeister im Cyclocross bei den Masters

Dirk Hemmerling neuer Saarlandmeister im Cyclocross bei den Masters

Sieger Dirk Hemmerling, Master 2. (Foto: Leander Wappler)
Sieger Dirk Hemmerling, Master 2. (Foto: Leander Wappler)

Am vergangenen Samstag (24.11.) fanden auf dem Hofgut Adamstal bei Wiesbaden die gemeinsamen Meisterschaften im Cyclocross der Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland statt.

Über 200 Rennfahrer und Rennfahrerinnen waren bei typischem Cyclocrosswetter an den Start gegangen. Mit dabei war auch der aktuelle deutsche Meister der Mastersklasse in der olympischen Disziplin XCO im Mountainbike, Dirk Hemmerling.

Der St. Ingberter, der sein Sportgerät wechselte und auf einem „Crosser“ an den Start bei den Masters2 ging, konnte einmal mehr beweisen, dass er auch in dieser Disziplin der Spezialisten vorne mitmischen kann.

Auf dem knapp drei Kilometer langen Rundkurs, auf dem schon internationale Cyclocross-Rennen ausgetragen wurden, erreichte er am Ende in der Gesamtwertung mit Platz drei hinter Christian Felter vom Velociped-Clu 1899 Darmstadt und Dirk Fuxius von Olympia Ramstein 1912 einen Podestplatz, der ihm gleichzeitig das Siegertrikot des Saarlandmeisters einbrachte. Neue Saarlandmeister in der Klasse der Elite Männer wurde Frederik Veith vom RV Möve Schmelz vor Philip Meiser, RF Tempo 1921 Hirzweiler.

Nachfolgend die Ergebnisse der Erstplatzierten in der Saarlandwertung:

U15 m
1. Platz Luis Scheibler RV Blitz 1903 Oberbexbach

U15w
1. Platz Jana Kipping RF Tempo 1921 Hirzweiler-Illingen
2. Platz Nele Sop Hammer RSF Phönix Riegelsberg

U17m
1. Platz Luca Kipping RF Tempo 1921 Hirzweiler-Illing

U23
1. Platz Lars Hemmerling BIKE AID

Elite Männer
1. Platz Frederik Veith RV Möve Schmelz
2. Platz Philip Meiser RF Tempo 1921 Hirzweiler-Illingen

Master 2
1. Platz Dirk Hemmerling BIKE AID
2. Platz Edwin Koch RV Schaumberg Theley
3. Platz Thomas Hammer RSF Phönix Riegelsberg

Master 3
1. Platz Jochen Scheibler RV Blitz Oberbexbach
2. Platz Matthias Ziegler BIKE AID
3. Platz Leander Wappler RSC St. Ingbert

Master 4
1. Platz Stefan Thomé RV Möve Schmelz

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben