Sie sind hier
Home > Fussball > Die Spvgg. Quierschied informiert

Die Spvgg. Quierschied informiert

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Schwache Halbzeit beschert Niederlage

Unsere Erste präsentierte sich am vergangenen Sonntag nicht gerade in Topform – jedenfalls im ersten Durchgang. Die starken Gäste der SF Köllerbach führten zur Pause verdient mit 2:0. Nach der Pause steigerte sich die Spvgg. Quierschied enorm, allerdings reichte es nur noch zum 1:2-Endstand durch Jens Lorang. Das Spiel unserer Zweiten wurde durch den Gegner SF Köllerbach II wegen Personalmangels kurzfristig abgesagt.
Am Sonntag steigt um 15 Uhr am Franzschacht in Friedrichsthal das Verfolgerduell unserer Zweiten mit dem SC Friedrichsthal II. Die Erste ist am Montag wieder im Einsatz. Dann ist um 19 Uhr die SG Lebach-Landsweiler zu Gast.

Kader der Zweiten 2018/19 formiert sich

Unsere Bezirksligaelf kämpft derzeit um den Relegationsplatz in der Bezirksliga Saarbrücken, plant aber unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit die kommende Saison. Unsere neuen Trainer Markus Woll und Yannik Eiler dürfen sich über die Rückkehrer Thuliv Leo (derzeit FC Kutzhof), Jonas Elgas (FC Neuweiler) sowie Tom Kreutzer (nach längerer Verletzungspause) freuen. Außerdem stößt Aldo Testa aus der 1. Mannschaft zum Kader der Zweiten, wo er ab Sommer mit seinem Bruder Leonardo kicken wird (derzeit SV Eintracht Altenwald II). Aus der eigenen A-Jugend der JSG Quierschied rücken Jonas Bastuck und Fabian Wiest (Stammverein SV Göttelborn) in die 2. Mannschaft.

+++ Weitere Informationen auf: www.spvgg-quierschied.de +++

Autor: Sebastian Zenner

web: www.spvgg-quierschied.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben