Sie sind hier
Home > Fussball > Die Frauen vom VfL Wolfsburg verlieren das Champions League-Finale

Die Frauen vom VfL Wolfsburg verlieren das Champions League-Finale

Die Frauen vom VfL Wolfsburg verlieren das Champions League-Finale. (Foto: Michael Sonnick)
Die Frauen vom VfL Wolfsburg verlieren das Champions League-Finale. 
(Foto: Michael Sonnick)

San Sebastian. Die Frauen vom VfL Wolfsburg haben das Champions League-Finale gegen Olympique Lyon mit 1:3 in San Sebastian/Spanien verloren.

Die Wolfsburger konnten in der 57. Minute durch ein Kopfballtor von Alexandra Popp auf 1:2 verkürzen, nachdem sie zur Halbzeit bereits mit 2:0 zurücklagen.

Die Wolfsburger Frauen unterliegen damit nach 2016 und 2018 zum dritten Mal im Finale gegen Lyon. Die Wolfburger konnten bisher zweimal die Champions League gewinnen, mit der jetzigen Niederlage haben sie auch das zweite Triple nach 2013 verpasst.

Autor: Michgael Sonnick, web: https://www.vfl-wolfsburg.de/aktuelles/frauen/

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben