Sie sind hier
Home > Handball > Die Eulen Ludwigshafen wollen Heimsieg gegen Wetzlar

Die Eulen Ludwigshafen wollen Heimsieg gegen Wetzlar

Kai Dippe trifft auf Alexander Feld (rechts), der drei Jahre bei den Eulen spielte. (Foto: Michael Sonnick)
Kai Dippe trifft auf Alexander Feld (rechts), der drei Jahre 
bei den Eulen spielte. (Foto: Michael Sonnick)

Nach der Auftaktniederlage gegen die Rhein-Neckar Löwen treffen die Handballer der Eulen Ludwigshafen am zweiten Spieltag der Handball-Bundesliga auf ihren ehemaligen Spieler Alexander Feld, der zum HSG Wetzlar wechselte.

Wetzlar verlor das Heimspiel nach einer 17:15 Halbzeitführung noch mit 28:32 Toren gegen den TBV Lemgo Lippe. Das Heimspiel gegen Wetzlar findet am Donnerstag, den 29. August um 19 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen statt.

Danach bestreiten die Eulen am 3. September das erste Auswärtsspiel beim Rekordmeister THW Kiel. Bereits nächste Woche wird am Donnerstag, den 5. September um 19 Uhr, das nächste Heimspiel in der Friedrich-Ebert-Halle gegen den SC DHjK Leipzig ausgetragen.

Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es im Internet unter www.die-eulen.de.

Autor: Michael Sonnick, web: die-eulen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben