Sie sind hier
Home > Handball > Deutschen Handballer gewinnen auch in Bosnien-Herzegowina

Deutschen Handballer gewinnen auch in Bosnien-Herzegowina

Handball bei SPORTregio.de

Tallinn. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das Rückspiel zur EM-Qualifikation in Bosnien-Herzegowina deutlich mit 35:23 Toren gewonnen, zur Halbzeit führte das DHB-Team noch knapp mit 13:12. Bester deutscher Werfer war der überragende Julius Kühn mit neun Treffern. Die Mannschaft von Handball-Bundestrainer Alfred Gislason siegte auch beim Hinspiel in Düsseldorf mit 25:21 Toren. Der dritte Gegner in der EM-Qualifikationsgruppe 2 ist Österreich, dort findet am 6. Januar in Wien das nächste Spiel statt, ehe vier Tage später in Köln das Rückspiel gegen Österreich folgt.

Autor: Michael Sonnick, web: dhb.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben