Sie sind hier
Home > Eishockey > DEL hat den Spielplan für die Adler Mannheim veröffentlicht

DEL hat den Spielplan für die Adler Mannheim veröffentlicht

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die PENNY DEL hat den Spielplan für den zweiten Teil der Hauptrunde 2020/21 von der Deutschen Eishockey Liga (DEL) veröffentlicht. An insgesamt 14 weiteren Spieltagen (Hin- und Rückspiel) treffen die Teams aus der Süd-Gruppe auf die sieben Mannschaften aus der Gruppe Nord. Dabei starten die Adler Mannheim als Spitzenreiter der Süd-Gruppe mit einem Heimspiel in die zweite Phase. Am Montag, 22. März 2021 um 18.30 Uhr, kommen die Grizzlys Wolfsburg in die SAP-Arena nach Mannheim.

Nach der Gruppenphase starten die vier besten Mannschaften aus jeder Gruppe am 20. April 2021 ins Viertelfinale der Playoffs, die bis zum Finale im „Best-of-Three“-Modus ausgetragen werden. In der Runde der letzten acht wird zunächst nur gruppenintern gespielt, das Halbfinale dann über Kreuz.

Die Adler-Spiele in der Übersicht:

Montag, 22. März um 18.30 Uhr, Adler Mannheim – Grizzlys Wolfsburg
Mittwoch, 24. März um 18.30 Uhr, Fischtown Pinguins Bremerhaven – Adler Mannheim
Donnerstag, 25. März um 20.30 Uhr, Grizzlys Wolfsburg – Adler Mannheim
Montag, 29. März um 18.30 Uhr, Adler Mannheim – Iserlohn Roosters
Dienstag, 30. März um 20.30 Uhr, Adler Mannheim – Düsseldorfer EG
Donnerstag, 01. April um 19.30 Uhr, Iserlohn Roosters – Adler Mannheim
Samstag, 03. April um 17.30 Uhr, Adler Mannheim – Kölner Haie
Montag, 05. April um 18.30 Uhr, Adler Mannheim – Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag, 08. April um 18.30 Uhr, Kölner Haie – Adler Mannheim
Freitag, 09. April um 19.30 Uhr, Düsseldorfer EG – Adler Mannheim
Sonntag, 11. April um 14.30 Uhr, Adler Mannheim – Eisbären Berlin
Dienstag, 13. April um 20.30 Uhr, Krefelder Pinguine – Adler Mannheim
Freitag, 16. April um 19.30 Uhr, Eisbären Berlin – Adler Mannheim
Sonntag, 18. April um 14.30 Uhr, Adler Mannheim – Krefeld Pinguine

Autor: Adler Mannheim, wen: adler-mannheim.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben