Sie sind hier
Home > Radsport > Das Kunstradteam vom RSC Ludwigshafen sucht Spender

Das Kunstradteam vom RSC Ludwigshafen sucht Spender

Das Kunstradteam vom RSC Ludwigshafen hofft auf Spender für ein neues Kunstrad für Leonardo. (Foto: RSC Ludwigshafen / Dieter Schneider)
Das Kunstradteam vom RSC Ludwigshafen hofft auf Spender für ein neues Kunstrad 
für Leonardo. (Foto: RSC Ludwigshafen / Dieter Schneider)

Das Vierer-Kunstradteam des RSC Ludwigshafen hätte es in diesem Jahr bestimmt zum Titel der Deutschen Meisterschaft in der offenen Klasse der Junioren geschafft.

Corona hat dabei leider nicht mitgespielt, schade. Das Team feilt weiter am Programm, das nun 2021 gefahren werden soll.

Mit drei neuen Kunsträdern für die drei Mädels sind wir auf einem guten Weg, das vierte Kunstrad ist über 30 Jahre alt und kann da nicht mithalten. Es muss ein neues her, denn Leonardo ist noch mit einem 40 Jahre alten Sportgerät unterwegs. Die neuen Radmodelle lassen sich auf engstem Raum sehr gut dirigieren und erlauben damit hohe Punktzahlen aus zu fahren. Das ist ein großer Wettbewerbsvorteil, die Mannschaft ist auf dem Weg zu einer Medaille bei den Deutschen Meisterschaften.

Das Spezialrad kostet 2.500 EUR, leider konnte der Verein RSC Ludwigshafen wegen der Corona-Pandemie keine Überschüsse erwirtschaften. Deshalb hat der RSC Ludwigshafen mit dem Crowdfunding einen neuen Weg beschritten, damit viele Menschen etwas für das Kunstrad einzahlen. Wenn der Betrag von 2.500 EUR zusammen kommt, können wir das Sportgerät kaufen, wenn nicht bekommt jeder seinen Einsatz zurück. Das Geld liegt beim Treuhänder, das Projekt wird von Toyota gefördert.

Nun hoffen wir auf breite Unterstützung www.toyota-crowd.de/rad.halle und sagen schon einmal Dankeschön.

Der Radsport-Club Ludwigshafen e.V. wurde im Jahre 1899 als Radfahrer-Club 1899 Friesenheim e.V. gegründet. Vor vier Jahren wurde die Satzung modernisiert, der Vereinsname wurde geändert und es kam frischer Wind in den Verein. Neue Abteilungen kamen hinzu und haben sich bewährt. Ganz aktuell wird sich eine Abteilung Bogenschießen gründen. Unsere Straßensportler*Innen sind gut in der Region unterwegs, eine Bahnsprinterin hat im vergangenen Jahr komplette Medaillensätze bei Junioren EM und WM geholt, die Kunstrad Vierer Mannschaft war 2020 auf dem Weg zum DM Titel Junioren offene Klasse. Ob es in diesem Jahr noch Meisterschaften gibt kann niemand sagen. Wir trainieren, als wäre morgen eine!

Autor: RSC Ludwigshafen / Dieter Schneider, web: rsc-ludwigshafen.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben