Sie sind hier
Home > Tennis > Corona-Notbremse verhindert Start der Verbandsrunde

Corona-Notbremse verhindert Start der Verbandsrunde

Tennis bei SPORTregio.de

Das Präsidium des Saarländischen Tennisbundes hat sich in einer Dringlichkeitssitzung (Videokonferenz) unter Leitung von Dr. Joachim Meier am heutigen Freitagnachmittag (23. April 2021) mit den aus dem neuen Infektionsschutzgesetz resultierenden Folgen für die Ausübung des Tennissports befasst.

Als erste Reaktion beschloss das Präsidium einstimmig die Absage der ersten Zeitschiene und damit der mit Start 1./2. Mai geplanten Verbandsspielrunde (Medenspiele). Außerdem müssen alle für den Zeitraum April bis Mitte Mai 2021 geplanten STB-Turniere ausfallen. Weitere Entscheidungen wird das Gremium in einer neuerlichen Videokonferenz in der kommenden Woche treffen

Autor: Jürgen Lässig, web: stb-tennis.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben