Dutsche Skisprung-Team holt den WM-Titel beim Mixed-Wettbewerb

Skispringen bei SPORTregio.de

Oberstdorf. Das deutsche Skisprung-Team hat bei der Heim-WM in Oberstdorf zum vierten Mal in Folge den WM-Titel beim Mixed-Wettbewerb gewonnen. Bei den Frauen sprangen Katharina Althaus (Oberstdorf) sowie Anna Rupprecht (Schwäbisch Gmünd) und bei den Herren Markus Eisenbichler (Siegsdorf) sowie Karl Geiger (Oberstdorf). Nach acht Sprüngen siegte das deutsche Quartett mit

Skispringer Karl Geiger holt bei der Heim-WM die Silbermedaille

Skispringen bei SPORTregio.de

Oberstdorf. Der Skiflug-Weltmeister von 2020 Karl Geiger (Oberstdorf) hat bei der Heim-WM als Zweiter die Silbermedaille von der Normalschanze beim Skispringen geholt. Weltmeister wurde der Pole Piotr Zyla (105 und 102,5 Meter) mit 268,8 Punkten, den dritten Platz belegte der Slowene Anze Lanisek (261,5 Punkte). Geiger lag nach dem ersten Durchgang

Adler Mannheim gewinnen auch das Spitzenspiel in München

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

München/Mannheim. Die Adler Mannheim haben auch das Spitzenspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beim EHC Red Bull München knapp mit 5:4 (3:1, 2:0, 0:3) in der Süd-Gruppe gewonnen. Die Münchener gingen nach knapp drei Minuten (2.52) durch Maximilian Daubner nach einem Abpraller mit 1:0 in Führung. Mit einem Schlagschuss konnte

Adler Mannheim gewinnen das Eishockey-Derby in Schwenningen

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Schwenningen/Mannheim. Die Adler Mannheim haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) das Derby bei den Schwenninger Wild Wings mit 4:0 (0:0, 1:0, 3:0) gewonnen. Nationalspieler Markus Eisenschmid brachte die Adler erst kurz vor Ende des zweiten Drittels (38.29) mit 1:0 in Führung. Im Schlussdrittel erhöhte der erst 18-jährige Florian Elias mit

Natalie Geisenberger gewinnt den Gesamt-Weltcup im Rodeln

Rennrodeln bei SPORTregio.de

St. Moritz. Beim Saisonfinale im Rodeln hat Vizeweltmeisterin Natalie Geisenberger aus Miesbach mit dem 13. Platz zum achten Mal den Gesamtweltcup gewonnen. Den zweiten Gesamtrang belegte die 24-jährige Weltmeisterin Julia Taubitz (Annaberg-Buchholz). Das Finalrennen bei starkem Schneefall in St. Moritz/Schweiz gewann überraschend die Lettin Elina Vitola vor Julia Taubitz. Dajana Eitberger

Adler Mannheim bleiben nach Heimsieg gegen Straubing Tabellenführer

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben sich zwei Wochen nach der 2:1-Auswärtsniederlage bei den Straubing Tigers mit einem 4:1 (1:0, 1:1, 2:0)-Heimsieg gegen Straubing in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) revanchiert. Ben Smith brachte die Adler in der Mannheimer SAP-Arena im ersten Drittel (16.20 Minute) mit 1:0 in Führung. Die Straubinger konnten

Adler Mannheim bleiben trotz Niederlage Tabellenführer

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim bleiben trotz einer 3:4 (0:2, 1:1, 2:0; 0:1)-Niederlage nach Verlängerung in Augsburg Tabellenführer in der Gruppe Süd in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Beim Auswärtsspiel bei den Augsburger Panther lagen die Adler nach 27 Minuten bereits mit drei Toren zurück. Doch die Adler kämpften sich zurück und

Adler Mannheim bauen mit Auswärtssieg die Tabellenfühung aus

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

München/Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit einem souveränen 6:3 (1:1, 2:1, 3:1)-Auswärtssieg beim EHC Red Bull München die Tabellenführung in der Süd-Gruppe in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgebaut. Nach der 1:0-Führung der Münchner durch Yannic Seidenberg in der 4. Minute glichen die Adler in der 16. Minute durch Markus Eisenschmid

Adler Mannheim besiegen Ingolstadt nach Verlängerung

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben das Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt mit 2:1 (0:0, 0:1,1:0,1:0) erst nach Verlängerung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen. In einem intensiven Spiel ging es in der Mannheimer SAP-Arena hin und her. Nach einem torlosen ersten Drittel erzielten die Gäste durch David Elsner in der

Zweite Saisonniederlage für die Adler Mannheim in Straubing

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Straubing/Mannheim. Beim Auswärtsspiel bei den Straubing Tigers haben die Adler Mannheim mit 2:1 (0:0, 2:1, 0:0) die zweite Saisonniederlage in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in der Süd-Gruppe kassiert. Der Mannheimer Nationalspieler Markus Eisenschmid brachte die Adler in der 30. Minute im zweiten Drittel in Führung. Doch die Straubinger konnten durch