Adler Mannheim feiern ersten Sieg

Eishockey bei SPORTregio.de

Mannheim. Die Adler Mannheim haben zu Hause in der SAP-Arena beim Magenta-Sport Cup der DEL ihren ersten Sieg mit 3:0 gefeiert. Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister gewann am zweiten Spieltag in der Gruppe B gegen die Eisbären Berlin nach starkem Schlussdrittel mit 3:0 (0:0, 0:0, 3:0). David Wolf brachte die Adler erst

Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das Auftaktspiel gewonnen

Eishockey bei SPORTregio.de

Krefeld. Zum Auftakt des Heimturniers vom Deutschen Eishockey-Bund in Krefeld hat die deutsche Nationalmannschaft gegen das Olympia-Perspektivteam mit 7:2 (4:1, 1:0, 2:1) gewonnen. Die Treffer beim Deutschland-Cup erzielten der Münchner Yasin Ehliz (9.), Marc Michaelis (12.), der Straubinger Marcel Brandt (15. und 49.), der Kölner Colin Ukbekile (18.), der Berliner Marcel

Biathlon-Weltcup 2021 findet ohne Zuschauer statt

Biathlon bei SPORTregio.de

Oberhof. Die beiden Biathlon-Weltcups vom 4. bis 17. Januar 2021 in Oberhof/Thüringen finden wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. Darauf haben sich das Präsidium des Wintersportfördervereines (WSRO) nach Abstimmung mit den lokalen Gesundheitsbehörden und dem Freistaat Thüringen verständigt. Da für den Weltcup schon mehr als 17.000 Karten verkauft wurden, droht dem

Eishockey Deutschland Cup findet in Krefeld statt

Eishockey bei SPORTregio.de

Krefeld. Ab Donnerstag, dem 5. November findet in Krefeld der Eishockey Deutschland Cup statt. Nach den Absagen wegen Corona von den Nationalteams aus Norwegen, der Slowakei, der Schweiz und Russland wird das Turnier bis am Sonntag erstmals mit nur drei anstatt vier Teams ausgetragen. Neben dem kommenden WM-Gastgeber Lettland und der

Deutsche Eishockey-Bund e.V. und Datingportal C-Date verkünden Partnerschaft

Neue Partnerschaft  verkündet. (Foto: Kristina Gössler)

Neue Partnerschaft  verkündet. (Foto: Kristina Gössler) München, November 2020. Gesucht und gefunden: Der deutsche Eishockey-Bund e.V und das Datingportal C-Date freuen sich eine gemeinsame Partnerschaft verkünden zu dürfen. Für ein Jahr ist die führende Casual-Datingplattform der offizielle Partner des deutschen Eishockey Bunds e.V. sowie der offizielle Dating-Partner der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Neben zusätzlichen

Duell beim DEL-WINTER GAME

DEL-WINTER GAME zwischen den Kölner Haien gegen die Adler Mannheim am 9. Januar 2021 in Köln. (Foto: Michael Sonnick)

DEL-WINTER GAME zwischen den Kölner Haien gegen die Adler Mannheim am 9. Januar 2021 in Köln. (Foto: Michael Sonnick) Für das Eishockey DEL-Wintergame zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim beginnt ab dem 20. Mai 2020 um 10 Uhr der freie Vorverkauf. Der DEL-Eishockeyklassiker findet am Samstag, den 9. Januar 2021,

Stefan Leyhe bester deutscher Springer in Titisee-Neustadt

Bester Deutscher in Titisee-Neustadt war Stefan Leyhe. (Foto: Hartmut Reuschel)

Bester Deutscher in Titisee-Neustadt war Stefan Leyhe. (Foto: Hartmut Reuschel) Skisprung Weltcup in Titisee-Neustadt am Sonntag, 19.01.2020 Nachdem am Samstag die weltbesten Skispringer ihr erstes Einzelspringen im Rahmen des Weltcup in Titisee-Neustadt vor 9500 Zuschauern bestritten folgte am Sonntag der zweite Wettkampf auf der Hochfirstschanze im Schwarzwald. Wie der Sieger vom Samstag, Dawid

Kubacki stärkster Springer an der Hochfirstschanze

Kubacki stärkster Springer an der Hochfirstschanze. (Foto: Hartmut Reuschel)

Kubacki stärkster Springer an der Hochfirstschanze. (Foto: Hartmut Reuschel) Skisprung Weltcup in Titisee-Neustadt am Samstag, 18.Januar 2020 Die 11. Station im diesjährigen Skisprungweltcupkalender führte die weltbesten Skispringer an die Hochfirstschanze nach Titisee - Neustadt. Dabei kam es an beiden Wettkampftagen – Samstag und Sonntag – jeweils zu einem Einzelspringen. Erfreulich für den in

Vierschanzentournee 2019/2020

Polnischer Überflieger - Tourneesieg für Dawid Kubacki. (Foto: Hartmut Reuschel)

Polnischer Überflieger - Tourneesieg für Dawid Kubacki. (Foto: Hartmut Reuschel) Die Vierschanzentournee hat – wie schon so oft in ihrer Geschichte – die Skisprungwelt überrascht. Wurden vor der Tournee doch mit Ryoyu Kobayashi, Kamil Stoch, Markus Eisenbichler und Stefan Kraft die vier Springer benannt die nach Expertenmeinung den Gesamtsieg unter sich

Tourneesieg und Grand Slam für Kobayashi

Ryoyu Kobayashi, (Foto: Hartmut Reuschel) Das vierte und letzte Springen bei der 67. Vierschanzentournee wurde zu einem weiteren Triumph für den japanischen Überflieger Ryoyu Kobayashi. Als dritter Spinger in der Geschichte der Tournee wurde er im den Club der Grand Slam Gewinner aufgenommen - also der Springer die bei einer Tournee