Die Rückkehr der Hunsrück-Junior-Rallye

Die Rückkehr der Hunsrück-Junior-Rallye

Foto: Sascha Dörrenbächer Nach 17 Jahren Pause feierte das Sportfahrer-Team-Hunsrück aus Idar-Oberstein als Veranstalter der 21. Hunsrück-Junior-Rallye (19. Mai 2018) ein fulminantes Comeback. Über 80 Teilnehmer zeigten beim vierten Wertungslauf zur Saarländischen ADAC Rallye Meisterschaft hochklassigen und spannenden Motorsport. Frank Färber und Peter Schaaf gewannen vor Andreas Brocker / Sabrina Woll