Gena Cudinovic gewinnt Bronze

Gena Cudinovic (3. von links) gewinnt Bronze. (Foto: DRB)

Gena Cudinovic (3. von links) gewinnt Bronze. (Foto: DRB) Vom 01.02. bis 03.02.2019 fand in Nizza der Große Preis von Frankreich statt. Hierbei errang der Freistil-Ringer Gena Cudinovic vom KSV Köllerbach in der 97 KG-Klasse einen hervorragenden dritten Platz und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Im ersten Duell besiegte er seinen Gegner

Andrey Shyyka neu im Trainerstab Freistil des SRV

Andrey Shyyka neu im Trainerstab Freistil des SRV

(Foto: Wolfgang Bauer) Ab sofort verstärkt Andrey Shyyka, der erfolgreiche Spitzensportler und noch aktive Bundesligaringer beim KSV Köllerbach, das Trainerteam um Landestrainer Ramiz Karmadja. Der Saarländische Ringerverband konnte mit Shyyka einen hervorragenden Motivator und ein Vorbild was Motivation, Ehrgeiz, Leistungsbereitschaft und Kampfgeist betrifft, in die Reihe seiner Trainer aufnehmen. Der Freistilspezialist ist A-Lizenzinhaber des

SRV stellt sich neu auf

Deutsche Meisterschaft der A-Jugend

(Foto: SRV). Am 11.06.2018 fand am OSP Saarbrücken die turnusgemäße Generalversammlung des Saarländischen Ringerverbandes statt. Nach der Begrüßung durch SRV Präsident Bernd Wegner wurden die verschiedenen Tagungspunkte abgearbeitet. Nachdem der bisherige Vorstand entlastet wurde, fanden die Neuwahlen des Präsidiums statt. Da der bisherige Vizepräsident Sport, Peter Willrich, sein Amt aus beruflichen Gründen

Kinsinger verteidigt Titel, Quartett holt Bronze bei Deutschen Meisterschaften in Burghausen

DM griechisch-römisch in Burghausen

DM griechisch-römisch in Burghausen. (Foto: Marion Stein) Die Deutschen Meisterschaften der Männer griechisch-römisch hatten es in sich. Nicht nur die knapp 550 Kilometer weite Anreise ins bayerische Burghausen strapazierte die Nerven. Für die saarländischen Truppe um die Landestrainer Frank Hartmann und Albert Nurov, ging es auch sportlich heiß her. Elf Saarringer

Simon Monz nominiert

Simon Monz (links) und Daniel Piro

Simon Monz (links) und Daniel Piro. (Foto: Wolfgang Bauer) Simon Monz, der dritte Europameister 2018 von Skopje (Mazedonien), wurde vom Deutschen Ringerbund für die Weltmeisterschaften vom 02 - 08 Juli in Zagreb (Kroatien) nominiert. Der junge Freistilringer des KV Riegelsberg verletzte sich jedoch in der Vorbereitung am Knie, musste sich einer Miniskus-OP