Ronja Kinmayer aus Saarwellingen verpasst Einzug ins Finale

Ronja Kinmayer - BMX EM Valmiera. (Foto: Dagmar Kinmayer)

Ronja Kinmayer - BMX EM Valmiera. (Foto: Dagmar Kinmayer) Ronja Kinmayer aus Saarwellingen verpasst Einzug ins Finale bei BMX-Europameisterschaft in Lettland nur denkbar knapp. Am vergangen Wochenende fand vom 11. bis 14. Juli die BMX-Europameisterschaft in Valmiera (Lettland) statt. Über 1.000 Sportlerinnen und Sportler aus 26 Nationen waren am Start. Mit dabei: Ronja

Alessa-Catriona Pröpsterist Sprint-Europameisterin

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen errang bei der Bahnrad-EM in Belgien die Bronzemedaille im Teamsprint und wurde Sprint- Europameisterin. (Foto: Michel Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen wird Sprint-Europameisterin bei der Bahnrad-EM in Belgien. (Foto: Michael Sonnick) Nach der Bronzemedaille im Teamsprint zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaft in Gent/Belgien wurde Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen Sprint-Europameisterin. Die 18-jährige Schülerin von der 12. Klasse vom Heinrich-Heine-Gymnasium (HHG) in Kaiserslautern besiegte im Finale

Bronzemedaille für Alessa-Catriona Pröpster

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen errang bei der Bahnrad-EM in Belgien die Bronzemedaille im Teamsprint und wurde Sprint- Europameisterin. (Foto: Michel Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen errang bei der Bahnrad-EM in Belgien die Bronzemedaille im Teamsprint. (Foto: Michel Sonnick) Beim Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaft in Gent/Belgien hat Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom RSC Ludwigshafen mit ihrer Partnerin Christina Sperlich aus Sömmerda die Bronzemedaille im Teamsprint bei den Juniorinnen errungen. Die Beiden siegten

Internationales Mountainbike – Weekend in St. Ingbert

Thore Hemmerling, (Foto: Max Fuchs, EGO Promotion)

Thore Hemmerling, (Foto: Max Fuchs, EGO Promotion) Am Wochenende (13. und 14. Juli 2019) steht in St. Ingbert wieder Spitzensport der Sonderklasse im Mountainbike auf dem Programm. Nach den erfolgreichen verlaufenen Deutschen MTB-CrossCountry-Meisterschaften 2018, wird der RSC St. Ingbert am kommenden Wochenende wieder ein internationales C3-Junior(Inn)en-Rennen ausrichten. Auf der vereinseigenen Strecke

St. Ingberter Mountainbike-Weekend „Bomb-Trails-Race 2019“

Thore-Hemmerling (Foto: Max-Fuchs)

Thore Hemmerling (Foto: Max-Fuchs) MTB-Rennen "Bomb-Trails-Race" findet am 13.+14.07.2019 im Betzental St. Ingbert mit Bundesnachwuchssichtung, internationalem Junior(Inn)en-Rennen und Landesverbandsmeisterschaften, sowie dem 13. KidsRace der Stadtwerke St. Ingbert statt. Nach den sehr erfolgreichen Deutschen MTB-CrossCountry-Meisterschaften 2018, kann der RSC St. Ingbert dieses Jahr wieder als Highlight ein internationales C3-Junior(Inn)en-Rennen ausrichten und ermöglicht auf

Hemmerling bester Deutscher beim Swiss Bike Cup Andermatt

Saarländischer Radfahrer-Bund bei SPORTregio.de

Am vergangenen Wochenende ging es für den St. Ingberter Thore Hemmerling von BIKE AID im Rennen der UCI Junior Serie in Andermatt um die letzte Gelegenheit zur Erfüllung der Norm für die EM- und WM Nominierung. Nach seinem technischen Defekt bei der Deutschen Meisterschaft in Wombach in der Vorwoche waren die

BMX-Rennen der RV „Weiße Rose“ Püttlingen in Wemmetsweiler

Saarlandmeister BMX in Püttlingen. (Foto: Stefan Chadzelek)

Saarlandmeister BMX in Püttlingen. (Foto: Stefan Chadzelek) Saarlandmeister im BMX ermittelt Die Radfahrer Vereinigung „Weiße Rose“ 1895 e. V. Püttlingen organisierte am Sonntag einen Renntag auf der BMX-Anlage zum Rommbach in Merchweiler-Wemmetsweiler. Bei großer Hitze waren die Fahrer froh, dass sie nach jedem Wertungslauf über 300 bis 400 Meter im Schatten sich abkühlen

Bahn-Team Rheinland-Pfalz auch in Cottbus sehr erfolgreich

Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster vom RSC Ludwigshafen feierte in Cottbus einen Doppelsieg. (Foto: Michel Sonnick)

Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster vom RSC Ludwigshafen feierte in Cottbus einen Doppelsieg. (Foto: Michel Sonnick) Beim Deutschland-GP auf der Radrennbahn in Cottbus war das Bahn-Team Rheinland-Pfalz sehr erfolgreich. Die Juniorinnen-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen siegte am Freitag beim Keirin-Wettbewerb und gewann am Samstag auch das Sprintturnier der Juniorinnen. Die 18-Jährige startet für den

Miriam Welte startet bei der Sixdays-Night

Olympiasiegerin Miriam Welte aus Kaiserlautern startet am 3. Juli auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim, hier mit Trainer Frank Ziegler. (Foto: Michael Sonnick)

Olympiasiegerin Miriam Welte aus Kaiserlautern startet am 3. Juli auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim, hier mit Trainer Frank Ziegler. (Foto: Michael Sonnick) Bereits zum fünften Mal findet am Mittwoch (3.Juli 2019) die Ludwigshafener Sixdays-Night in Ludwigshafen-Friesenheim statt. Ab 18 Uhr beginnt auf der Radrennbahn in Friesenheim in der Weiherstraße 20 das

Ronja Kinmayer aus Saarwellingen mit Podestplätzen

Siegerehrung 4. Lauf, erste v.l. Ronja Kinmayer. (Foto: Dagmar Kinmayer)

Siegerehrung 4. Lauf, erste v.l. Ronja Kinmayer. (Foto: Dagmar Kinmayer) BMX Bundesliga – Ronja Kinmayer aus Saarwellingen mit Podestplätzen Am vergangenen Wochenende fand in Leopoldshöhe (Nordrhein-Westfalen) der 3. und 4. Lauf zur BMX-Bundesliga statt. Dabei konnte die Vorjahres-Gesamtsiegerin, Ronja Kinmayer vom RSF Saarwellingen ihre ersten Podestplätze einfahren. Nachdem Kinmayer bei den ersten beiden