Wiebke Schäfer wird Landesverbandsmeisterin im 1er Kunstrad der U19 Juniorinnen

Siegerinnen 1er U19 v.l.n.r: Emily Köhler, Wiebke Schäfer, Annika Wagner, Hannah Hoffman (RVS Eppelborn, 5 Platz), Ehrung Ilona Rein, SRB Koordinatorin Kunstradfahren. (Foto: Uwe Köhler)

Siegerinnen 1er U19 v.l.n.r: Emily Köhler, Wiebke Schäfer, Annika Wagner, Hannah Hoffman (RVS Eppelborn, 5 Platz), Ehrung Ilona Rein, SRB Koordinatorin Kunstradfahren. (Foto: Uwe Köhler) Am vergangenen Sonntag, 17. März wurden in der Jahnturnhalle Altenkessel die Landesverbandsmeisterschaften der U19 Juniorinnen ausgetragen. Neue Landesmeisterin im 1er Kunstrad der U19 Juniorinnen wurde Wiebke

Miriam Welte holt Bronzemedaille im Teamsprint bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft in Polen

Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über die Bronzemedaille beim Teamsprint bei der WM in Polen. (Foto: Michael Sonnick)

Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über die Bronzemedaille beim Teamsprint bei der WM in Polen. (Foto: Michael Sonnick) Beim Auftakt der Bahnrad-Weltmeisterschaft in Pruszkow/Polen hat Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern zusammen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Hildesheim die Bronzemedaille im Teamsprint gewonnen. Den WM-Titel beim

Saarland setzt auf Mountainbiking

Radsport bei SPORTregio.de

Experten bescheinigen große Chancen im Tourismus Das Saarland soll attraktiver für Mountainbike-Fahrer werden. Das ist das Ergebnis eines Workshops mit saarländischen Fachleuten aus Tourismus, Sport und Wirtschaft unter der Leitung der Tourismus Zentrale Saarland (TZS). „Der Radtourismus ist schon lange eine tragende Säule für den Tourismus im Saarland“, erklärte TZS-Geschäftsführerin Birgit Grauvogel.

Alessa-Catriona Pröpster und Sophie Deringer starten mit jeweils zwei Siegen in die neue Bahnradsaison

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Sophie Deringer waren in Frankfurt/Oder jeweils zweimal erfolgreich. (Foto: Michael Sonnick)

Alessa-Catriona Pröpster (links) und Sophie Deringer waren in Frankfurt/Oder jeweils zweimal erfolgreich. (Foto: Michael Sonnick) Bei der ersten Sichtung vom Bund Deutscher Radfahrer sind die Bahnradfahrerrinnen vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz in Frankfurt an der Oder mit jeweils zwei Siegen im Januar in die neue Bahnradsaison gestartet. Die 17-jährige Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen im Killertal,

Lena und Lisa Bringsken feierten 2018 ihr erfolgreichstes Jahr im Hallenradsport

Lena und Lisa Bringsken (rechts) holten 2018 den EM- und den WM-Titel im Kunstradfahren bei der UCI-Hallenradsport-Weltmeisterschaft. (Foto: Michael Sonnick)

Lena und Lisa Bringsken (rechts) holten 2018 den EM- und den WM-Titel im Kunstradfahren bei der UCI-Hallenradsport-Weltmeisterschaft. (Foto: Michael Sonnick) 2018 war das erfolgreichste Jahr für die Hallenradsportlerinnen Lena und Lisa Bringsken aus Rödersheim-Gronau. Nach dem Gewinn der Europameisterschaft Anfang Juni in Wiesbaden holten sich die beiden Schwestern erstmals den Weltmeisterschaftstitel

Miriam Welte Sportlerin des Jahres in Rheinland-Pfalz

Weltmeisterin und Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich über die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2018 in Rheinland-Pfalz zusammen mit Pascal Ackermann, der bei den Männern Zweiter wurde. (Foto: Michael Sonnick)

Weltmeisterin und Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich über die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2018 in Rheinland-Pfalz zusammen mit Pascal Ackermann, der bei den Männern Zweiter wurde. (Foto: Michael Sonnick) Bei der SWR-Wahl zu den Sportlern des Jahres 2018 vom Landessportbund Rheinland-Pfalz hat Bahnradsportlerin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern bei

Fahrradverbände vereinbaren verstärkte Kooperation

Schülerinnen und Schüler bei einer ADFC-Aktion an den Saarbrücker Willi-Graf-Schulen im Juni 2018 (Foto: ADFC, Thomas Fläschner)

Schülerinnen und Schüler bei einer ADFC-Aktion an den Saarbrücker Willi-Graf-Schulen im Juni 2018 (Foto: ADFC, Thomas Fläschner) Der eine betreibt in vielen Facetten Radsport, der andere kümmert sich vor allem um das Radfahren im Alltag, beide gemeinsam wollen mehr Menschen auf’s Fahrrad bringen. Deshalb haben sich die Landesvorstände des Saarländischen Radfahrer-Bundes

Dirk Hemmerling neuer Saarlandmeister im Cyclocross bei den Masters

Sieger Dirk Hemmerling, Master 2. (Foto: Leander Wappler)

Sieger Dirk Hemmerling, Master 2. (Foto: Leander Wappler) Am vergangenen Samstag (24.11.) fanden auf dem Hofgut Adamstal bei Wiesbaden die gemeinsamen Meisterschaften im Cyclocross der Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland statt. Über 200 Rennfahrer und Rennfahrerinnen waren bei typischem Cyclocrosswetter an den Start gegangen. Mit dabei war auch der aktuelle deutsche Meister

Feierlicher Abschluss der Mountainbike Liga Saar-Pfalz in Riegelsberg

Teamwertung U7/U9. (Foto: Jutta Meyer, RSF Phönix Riegelsberg)

Teamwertung U7/U9. (Foto: Jutta Meyer, RSF Phönix Riegelsberg) Am vergangenen Samstag, 24.11.2018 lud die RSF Phönix Riegelsberg alle Teilnehmer der MTB-Liga-Saar Pfalz nach Riegelsberg in die Lindenschulturnhalle ein, um große und kleine Mountainbiker für ihre Platzierungen in der Ligawertung der vergangenen Saison zu ehren. Seit Beginn der Saison 2018 kämpften rund 210

Kim Anika Ames und Lars Hemmerling im Olympia-Kader

Saarländischer Radfahrer-Bund bei SPORTregio.de

Saarländer Kim Anika Ames und Lars Hemmerling für 2019 in das Kader der Nationalmannschaft in der olympischen Disziplin „Cross Country Mountainbike“ berufen. Bundestrainer Peter Schaupp hat seinen Kader für 2019 zusammengestellt. Fünf Abhänge, fünf Zugänge zählt man in der Liste der 22 Sportler in der U23- und der Elite-Kategorie. Prominenteste Personalie,