Die Frauen vom Mannheimer HC verlieren nach Penaltyschiessen den Titel

Spielplan der Hockey-DM-Endrunde am 8./9. Mai beim Mannheimer HC steht fest. (Foto: DHB)

Mannheim. Die Frauen vom Mannheimer HC haben beim Final Four um die deutsche Feldhockey-Meisterschaft zu Hause das Endspiel am Sonntag gegen den Düsseldorfer HC mit 2:3 nach Penaltyschiessen verloren. Der DHC ging in der 18. Minute durch Emma Sophie Heßler in Führung, Florencia Habif (53.) glich für den MHC aus, beide

Deutsche Feldhockeymeisterschaft in Mannheim

Deutscher Hockey-Bund bei SPORTregio.de

MÖNCHENGLADBACH / MANNHEIM. Organisatoren und Veranstalter der FINAL FOURs um die Deutschen Feldhockeymeisterschaften der Damen und Herren 2021 zeigten sich am Mittwoch in einer digitalen Pressekonferenz gut gerüstet für das Event, das am 8./9. Mai auf der Anlage des Mannheimer HC steigt. „Wir freuen uns sehr auf diese deutsche Endrunde, weil

Hockey-FINAL FOUR 2021 findet am 8./9. Mai beim Mannheimer HC statt

Deutscher Hockey-Bund bei SPORTregio.de

MANNHEIM. Mit dem Startsignal für die abschließende Ligaphase in der 1. Bundesliga Damen und Herren, die am 20. März mit Nachholspielen beginnt und dann inklusive der Play-off-Phase bis Anfang Mai dauert, kann nun auch das FINAL FOUR 2021 am 8./9. Mai beim Mannheimer HC wieder als der von allen Hockeyfans