Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern

Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern. (Foto: FCK)

Jeff Saibene ist neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern. (Foto: FCK) Wenige Tage nach der Freistellung von FCK-Cheftrainer Boris Schommers präsentierte der 1. FC Kaiserslautern am 2. Oktober mit Jeff Saibene einen neuen Cheftrainer. Der Luxemburger Jeff Saibene wird beim nächsten Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Montag, 5. Oktober 2020,

Volksbanken-Masters: Saarländischer Fußballverband lädt Vereine zu Videokonferenz ein

Fussball bei SPORtregio.de

Das Volksbanken-Masters gehört zu den beliebtesten Hallenfußball-Turnieren in Deutschland. Zahlreiche Qualifikationsturniere und die Finalrunde locken viele Fußballfans in die Sporthallen im ganzen Saarland. „Wir haben mit dem Volksbanken-Masters ein echtes Premiumprodukt geschaffen. Leider wissen wir derzeit noch nicht, wie sich die ‚Corona-Pandemie‘ auf die Hallenrunde auswirken wird. Deshalb möchten wir jetzt zusammen

Serkan Göcer fällt langfristig aus

Serkan Göcer fällt langfristig aus. (Foto: Medien | FC 08 Homburg-Saar e.V.)

Serkan Göcer fällt langfristig aus. (Foto: Medien | FC 08 Homburg-Saar e.V.) Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Serkan Göcer hat sich in der Partie beim KSV Hessen Kassel eine Ruptur des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen und fällt damit langfristig aus. 30 Minuten waren in Kassel gespielt, als Serkan Göcer nach

Heribert Ohlmann zum Präsidenten des Saarländischen Fußballverbandes gewählt

Team SFV Mannschaft 2020. (Foto: Michael Scholl) Auf dem heutigen Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) wurde der 67-jährige pensionierte Oberstudiendirektor Heribert Ohlmann zum neuen Präsidenten gewählt. Er setzte sich in der Saarbrücker Saarlandhalle in einer Stichwahl mit 259 Stimmen gegen Thorsten Klein durch, der 186 Stimmen auf sich vereinen konnte. Der dritte Bewerber um das Präsidentenamt war Udo Hölzer. „Ich bedanke mich bei allen Vereinen für das Vertrauen für mich und mein Team. Wir wollen in den nächsten Tagen und Wochen die vor uns liegenden Herausforderungen gemeinsam angehen. Ich lade alle, die sich einbringen möchten, herzlich zur Mitarbeit ein“, so Heribert Ohlmann nach seiner Wahl. Als neue Vizepräsidenten wurden Lars Diedrich und David Lindemann gewählt. Schatzmeister ist ab sofort Uli Kiefer. Joachim Schmieden wurde erneut als Verbandsjustiziar gewählt. Josef Kreis übernimmt ab sofort das Amt des Verbandsspielausschusses. Verbandsjugendleiter wird Rainer Lauffer, Michael Scholl übernimmt das Amt des Pressesprechers. Nicole Recktenwald ist weiterhin die Vorsitzende des Verbandsausschusses für Frauen- und Mädchenfußball. Dr. Volkmar Fischer wurde vom Verbandstag als Verbandsschiedsrichterobmann bestätigt. Mit großer Mehrheit wählten die Vereinsvertreter Franz-Josef Schumann zum neuen Ehrenpräsidenten. Er bekleidete bis zum Frühjahr 2019 das Amt des SFV-Präsidenten. Dazu Heribert Ohlmann: „Franz Josef Schumann war elf Jahre lang Präsident des Saarländischen Fußballverbandes. Er hat mit großem Engagement den Saar-Fußball weiterentwickelt. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.“ Als Ehrenmitglieder wurden Adrian Zöhler, Bernhard Bauer, Karl-Heinz Hilpert, Adalbert Strauß, Rainer Bommer und Harald Klyk ernannt. Im weiteren Verlauf des Verbandstages wurden die Satzung und die Ordnungen des SFV angepasst. Die Vereinsvertreter beschlossen auch eine Spielklassenreform, die im Vorfeld in einer Arbeitsgruppe aus insgesamt 16 Vertretern von Vereinen und Verband erarbeitet wurde. Mit sehr großer Mehrheit wurde festgelegt, dass unter der Schröder-Liga-Saar keine weitere Spielklasse eingeführt wird. Die bisherige Ligenstruktur wird beibehalten. Allerdings wird ab den Landesligen die Zuständigkeit über die Zusammensetzung und Aufteilung der Mannschaften an die jeweiligen Kreise delegiert. Als Ehrengäste waren Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt und Rainer Koch, erster Vizepräsident Amateure des DFB, anwesend. Im Netz: www.saar-fv.de Autor: Michael Scholl, web: saar-fv.de Diese Berichte könnten Sie auch interessieren: [display-posts exclude_current="true" category="fussball" posts_per_page="10"]

Team SFV Mannschaft 2020. (Foto: Michael Scholl) Auf dem heutigen Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) wurde der 67-jährige pensionierte Oberstudiendirektor Heribert Ohlmann zum neuen Präsidenten gewählt. Er setzte sich in der Saarbrücker Saarlandhalle in einer Stichwahl mit 259 Stimmen gegen Thorsten Klein durch, der 186 Stimmen auf sich vereinen konnte. Der

FC Bayern München feiert den höchsten Auftaktsieg in der Bundesliga-Geschichte

FC Bayern München feiert den höchsten Auftaktsieg in der Bundesliga-Geschichte. (Foto: Michael Sonnick)

FC Bayern München feiert den höchsten Auftaktsieg in der Bundesliga-Geschichte. (Foto: Michael Sonnick) München. Der deutsche Fußballmeister und Triple-Gewinner FC Bayern München hat mit einem 8:0 Heimsieg den FC Schalke 04 beim Bundesliga-Auftakt überrollt. Bester Bayern-Torschütze war Serge Gnabry mit seinem ersten Dreierpack (4./ 47. und 59. Minute) in der Bundesliga. Bereits

1. FC Kaiserslautern verliert das Auftaktspiel zu Hause gegen Dresden

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Eröffnungsspiel in der 3. Liga gegen Dresden mit 0:1 verloren. (Foto: FCK)

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Eröffnungsspiel in der 3. Liga gegen Dresden mit 0:1 verloren. (Foto: FCK) Kaiserslautern. Die Fußballer vom 1. FC Kaiserslautern haben das Eröffnungsspiel in der 3. Liga gegen den Zweitliga-Absteiger SG Dynamo Dresden mit 0:1 zu Hause verloren. Vor 4.985 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg erzielte

Max Bell wechselt zum FCH

Max Bell wechselt zum FCH. (Foto: Armin Kierer/FC 08 Homburg)

Max Bell wechselt zum FCH. (Foto: Armin Kierer/FC 08 Homburg) Der FC 08 Homburg wurde heute noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und hat den Nachwuchsspieler Max Bell Bell verpflichtet. Der FC 08 Homburg kann einen weiteren Neuzugang vermelden. Der 19-jährige Mittelfeldspieler Maxence Bell Bell, der zuletzt für die U19 der Kickers

Informationen für Besucher der Heimspiele im Waldstadion

Fussball bei SPORtregio.de

Die Vorfreude auf das erste Heimspiel mit Zuschauern im Waldstadion ist groß. Rund 700 Tickets gingen für die Partie am Freitagabend gegen Stuttgart II in den freien Verkauf. Stehplatz-Tageskarten sind bereits ausverkauft. Die Stehplatz-Tageskarten sind seit Dienstagnachmittag bereits alle vergriffen. Es gibt nur noch wenige Tribünenkarten sowie ein Restkontingent an Dauerkarten im

Heimspiele vor begrenzter Zuschauerkulisse

Fussball bei SPORtregio.de

Nächste Woche ist es soweit und das erste Heimspiel der Saison 2020/21 steht für den FC 08 Homburg an. Eine gute Nachricht für alle Fans: Wie erwartet, wird man wohl vor einer begrenzten Zuschauerkulisse im Waldstadion spielen können. Viele Wochen der Arbeit mit Planung, Abstimmung und Umsetzung der Hygienevorschriften und aktuellen