Hellas Bildstock nach 31 Turnieren wieder an der Spitze

Fussball bei SPORtregio.de

Hellas Bildstock ist beim 28. Volksbanken-Masters des SFV nach 31 Turnieren wieder an der Spitze. Gleich 8 Turniere sind an diesem Sonntag zu Ende gegangen. Die führenden Mannschaften in der Qualifikationstabelle haben weiter fleißig Punkte gesammelt. Turnier SV Rohrbach (55 WP) Durch den Sieg im Endspiel gegen den FV Eppelborn (5:4) hat Hellas

SG Andernach gewinnt das Turnier in Wadern

Fussball bei SPORtregio.de

Die SG Andernach, derzeit Tabellen-Zehnter der 2. Frauen-Bundesliga hat das Qualifikationsturnier für das 18. Volksbanken-Frauen-Masters der SG Morscholz-Steinberg in Wadern gewonnen. Die Frauen aus dem Rheinland besiegten im Finale den Verbandsligisten FC Niederkirchen mit 3 : 0. Den 3. Platz belegte der Regionalligist TuS Issel aus dem Rheinland durch ein 2

Erster Turniererfolg geht nach Rheinland-Pfalz

Fussball bei SPORTregio.de

Der SV Weiersbach aus Rheinland-Pfalz hat das 1. Qualifikationsturnier des 18. Volksbanken-Frauen-Masters gewonnen. Im Finale des Turniers des FC Niederlinxweiler in St. Wendel schlug Weiersbach den 1. FC Niederkirchen mit 4 : 3. Platz drei belegte der SC Falscheid mit einem 8 : 7 nach 6 Meter-Schießen gegen TuS Jägersfreude. Zu vergeben

Verbandsligist Hellas Bildstock übernimmt die Tabellenführung

Fussball bei SPORtregio.de

Nach den ersten 10 Turnieren führt der Verbandsligist SV Hellas Bildstock überraschend die Mastertabelle an. Das erfolgreiche Team gewann nach dem dritten Platz am vergangenen Wochenende das Turnier der SVGG Hangard mit 5:2 Toren gegen den Saarlandligisten Spvgg Quierschied. Master - Titelverteidiger SV Auersmacher musste sich nach einem 5:1 Sieg

52. Stadtmeisterschaft im Jugendfussball

Fussball bei SPORtregio.de

Auch in der Saison 2019/2020 kommt es in der Joachim-Deckarm Halle in Saarbrücken zum Höhepunkt der Hallensaison im Jugendfußball. Am 05.01.2020 werden die Endspiele der 52. Auflage der Stadtmeisterschaften ausgetragen, nachdem diese von über 960 Jugendspielern bereits in spannenden und hart umkämpften Vorrundenpartien ausgespielt wurden. Die Entwicklung einer starken und selbstbewussten

Titelverteidiger SV Auersmacher führt die erste Masterstabelle an

Fussball bei SPORtregio.de

Favoriten setzten sich durch – Titelverteidiger SV Auersmacher führt die erste Masterstabelle an Bei den ersten 5 Turnieren an diesem Wochenende setzten sich größtenteils die Favoriten durch. So gewann der Titelverteidiger und Saarlandligist SV Auersmacher das Turnier des SV Bübingen im Endspiel mit 3: 0 Toren gegen den Tabellenführer der Saarlandliga

Neue Bestimmungen zum Thema Gewalt gegen Schiedsrichter

Fussball bei SPORTregio.de

Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes hat in seiner Sitzung am Donnerstag Abend (17.10.2019) als Reaktion auf die jüngst festgestellten Angriffe auf Schiedsrichter in Abstimmung mit dem Verbandsschiedsrichter-Ausschuss erste neue Bestimmungen beschlossen. Danach wurden die Befugnisse der Schiedsrichter bei Verletzungen der Platzdisziplin deutlich erhöht. Verletzungen wurden unter Strafe gestellt. Die Obergrenze der

Saarländischer Fußballverband trauert um Dr. Horst Hilpert

Saarländischer Fussballverband bei SPORTregio.de

Einer der profiliertesten deutschen Fußballfunktionäre der letzten Jahrzehnte, Dr. Horst Hilpert, ist am Dienstag im Alter von 82 Jahren gestorben. Dr. Hilpert war 40 Jahre ehrenamtlich im Rechtsbereich des Deutschen Fußball-Bundes, des Regionalverbandes Südwest und des Saarländischen Fußballverbandes tätig. 1971 begann der damalige Richter am Landgericht Saarbrücken die lange Liste seiner

Deutscher Fussball Botschafter e.V. trifft Marc-André ter Stegen

Marc-André ter Stegen und Roland Bischof bei offizieller Preisübergabe. (Foto: Etienne Lorenz)

Marc-André ter Stegen und Roland Bischof bei offizieller Preisübergabe. (Foto: Etienne Lorenz) Der Präsident des Deutscher Fußball Botschafter e.V., Roland Bischof, besuchte den deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen im Rahmen der Länderspielpause zur offiziellen Übergabe seines Awards. ter Stegen, der erst kürzlich sein 200. Spiel für den FC Barcelona bestritt, freute sich