Pokalfight

TV Saarlouis Royals bei SPORTregio.de

Am Sonntagabend zur ungewohnten Spielzeit um 18.00 Uhr roch es in der Stadtgartenhalle Saarlouis lange Zeit nach einer echten Pokalsensation. Die wäre den Saarlouis Royals beinahe gegen den amtierenden Deutschen Meister Rutronik Stars Keltern geglückt. In einem über weite Phasen von den Royals beherrschten Spiel setzten sich am Ende Kaltschnäuzigkeit und

RÖMERSTROM Gladiators Trier gewinnen Heimspiel gegen Baunach

RÖMERSTROM Gladiators Trier gewinnen Heimspiel gegen Baunach

Top-Scorer der Trierer war Jermaine Bucknor mit 22 Punkten. (Foto: Photogroove/Simon Engelbert) Nach hartem Kampf und einer spannenden Schlussphase konnten die RÖMERSTROM Gladiators Trier ihr Heimspiel am Samstagabend gegen die Baunach Young Pikes mit 93:85 für sich entscheiden. Top-Scorer der Trierer war Jermaine Bucknor mit 22 Punkten. „Mit Angst vor dem Verlieren

RÖMERSTROM Gladiators treffen auf talentierte Baunacher Young Pikes

RÖMERSTROM Gladiators treffen auf talentierte Baunacher Young Pikes

(Foto: Photogroove/Simon Engelbert) Die Pause ist vorbei. Aufgrund des vorgezogenen Auswärtsspiels bei den Hamburg Towers, hatten die RÖMERSTROM Gladiators Trier am vergangenen Wochenende spielfrei und haben diese Zeit genutzt, um sich auf den kommenden Gegner vorzubereiten. Denn mit den Baunach Young Pikes kommt am Samstag, den 08. Dezember 2018 um 20:00

Im Pokal gegen Keltern

Basketball bei SPORTregio.de

Im Achtelfinale der Pokalhauptrunde treffen die Saarlouis Royals am kommenden Sonntag, 9. Dezember, um 18.00 Uhr, auf den amtierenden deutschen Meister Rutronik Stars Keltern. Keltern, im Vorjahr sehr souverän, hat in dieser Saison und nach dem Abgang vor allem von Stina Barnert und Amber Orrange schon ordentlich Federn lassen müssen. Zuletzt gab

SUNKINGS vor hoher Hürde in Koblenz

SUNKINGS bei SPORTregio.de

Am Samstag, 08.12.2018, 19.30 Uhr, stehen unsere SUNKINGS vor ihrer wohl grössten Herrausforderung in dieser Saison. Der Weg führt auf die Karthause zum souveränen Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten, Conlog Baskets Lützel Koblenz. Das Team von Chefcoach Josip Bosniak feierte am vergangenen Wochende in Stuttgart seinen 10. Sieg in Folge und ist ganz klar

Always turn a negative situation into a positive situation

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Sucht man nach einer Niederlage im Basketball passende Worte, findet man auch diese simple von Michael Jordan, NBA-Legende der 1990er Jahre, getätigte Aussage: “Verwandle eine negative Situation immer in eine positive Situation!“. Die nüchternen Fakten für das Spiel der GISA LIONS am Samstagabend sind die Tatsachen: 59:74 verloren, eine unterirdische Freiwurfquote (9

Nani is back!!!

TV Saarlouis Royals bei SPORTregio.de

Das Beste an diesem Spieltag aus Sicht der Saarlouis Royals diesmal ganz zu Anfang: Nadjeschda Ilmberger ist zurück und die Royals gewinnen gegen die Flippo Baskets mit 77:72. Den Rest des Tages vergisst man am einfachsten ganz schnell und wendet sich den nächsten Aufgaben zu. Es war kein schönes Spiel für

SUNKINGS in der Kreissporthalle erfolgreich

SUNKINGS bei SPORTregio.de

Weiterhin hat Coach Dennis Mouget Ausfälle zu verkraften und dennoch können die SUNKINGS mit einem Sieg gegen den MTV Kronberg eine Schippe drauflegen. Leider nur als Zuschauer unterstützte der verletzte Center Jonathan Almstedt von der Bank aus seine Jungs. Er wird wohl noch mehrere Wochen nach dem Unfall in der Partie

„Die Spiele, die wir lieben“

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

José Araujo, Headcoach der GISA LIONS SV Halle, freut sich auf das kommende Heimspiel gegen Tabellenführer GiroLive Panthers aus Osnabrück: „Das sind die Spiele, die wir lieben! Es ist immer großartig gegen die besten Teams zu spielen, deshalb können wir es kaum erwarten. Das wird natürlich eines der schwersten Spiele der

Royals erwarten selbstbewusste Flippo Baskets aus Göttingen

Basketball bei SPORTregio.de

Am kommenden Wochenende gegen Saarlouis muss ein Sieg her, liest man als Schlagzeile auf der website der Flippo Baskets BG74 Göttingen. Das klingt selbstbewusst und das wollen die Veilchen auch sein. Bislang stehen drei Siege sieben Niederlagen gegenüber, keine überragende Bilanz. Dennoch hat man den letztjährigen Meister Keltern zuhause geschlagen