Mit neuem Coach nach Heidelberg

Mit neuem Coach nach Heidelberg. (Foto: TV Saarlouis Royals Pressestelle)

Mit neuem Coach nach Heidelberg. (Foto: TV Saarlouis Royals Pressestelle) Unmittelbar nach dem ersten Sieg der inexio Royals Saarlouis in dieser Saison gegen Göttingen am vergangenen Sonntag teilte Headcoach Saulius Vadopalas seiner Mannschaft mit, dass er seine Trainerkarriere aus gesundheitlichen Gründen beenden werde. Davon wusste der Vorstand der Royals schon früher, sodass

Gladiators Trier gastieren bei den Artland Dragons

Nächstes Auswärtsspiel in der ProA steht an. RÖMERSTROM Gladiators Trier gastieren bei den Artland Dragons. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Nächstes Auswärtsspiel in der ProA steht an. RÖMERSTROM Gladiators Trier gastieren bei den Artland Dragons. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Nach zuletzt zwei Heimspielen in Folge reisen die Gladiatoren am 6. Spieltag nach Quakenbrück. Tip-Off in der Artland Arena ist am Samstag (23.10.) um 19:30 Uhr.Am vergangenen Samstag mussten die RÖMERSTROM

Royals holen sich die ersten Punkte

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Es brauchte in dieser Saison fünf Spiele, um die ersten Punkte in der Liga einzufahren. Mit Göttingen kam gestern zum richtigen Zeitpunkt so etwas wie der »Lieblingsgegner« der Royals nach Saarlouis. Obgleich die Veilchen eine starke und zuletzt erfolgreiche Mannschaft ins Spiel schickten, konnte Saarlouis in den vergangenen Jahren immer

Ein großer Trainer verabschiedet sich mit einem Sieg

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Saulius Vadopalas, Headcoach der inexio Royals Saarlouis, wirkt sichtlich erleichtert nach dem Spiel seiner Mannschaft gegen die medial instinct Veilchen BG 74 Göttingen. Anschließend verabschiedet er sich in der Kabine von seiner Mannschaft, die völlig überrascht ist. Nur Eingeweihte waren zuvor informiert worden. Schon vor ein paar Tagen bat Vadopalas

Gladiators verlieren gegen Medipolis SC Jena

Erste Saisonniederlage im Spitzenspiel der ProA. RÖMERSTROM Gladiators verlieren gegen Medipolis SC Jena mit 75:83. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Erste Saisonniederlage im Spitzenspiel der ProA. RÖMERSTROM Gladiators verlieren gegen Medipolis SC Jena mit 75:83. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Bester Trierer Werfer war Brody Clarke mit 19 Punkten Nächstes Spiel am kommenden Samstag in Quakenbrück   Mit Garai Zeeb, Dan Monteroso, Thomas Grün, Jonas Grof und Radoslav Pekovic als Starting Five gingen die

Nach dem Pokal ist vor dem nächsten Ligaspiel

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Die Chancen der GISA LIONS, den 5. Spieltag mit gewachsenen Selbstvertrauen in Angriff zu nehmen, standen 50/50. Die Realität, in Form der Göttinger Damen, hat dieser Hoffnung einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit der Niederlage am gestrigen Abend haben sich die Löwinnen nicht nur aus dem Pokalgeschehen verabschiedet, sondern auch

Am Sonntag kommen die Veilchen aus Göttingen

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Nach den Lockerungen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie gibt es bei den Royals ab dem jetzigen Spieltag neben dem Online-Ticketverkauf auch wieder eine Tageskasse. So kann man zukünftig auch wieder kurz entschlossen in die Stadtgartenhalle kommen, um sich ein Spiel der Royals in der Toyota-DBBL anzuschauen. Natürlich gilt weiterhin

RÖMERSTROM Gladiators empfangen Medipolis SC Jena

Spitzenspiel in der Arena Trier. RÖMERSTROM Gladiators empfangen Medipolis SC Jena am fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Spitzenspiel in der Arena Trier. RÖMERSTROM Gladiators empfangen Medipolis SC Jena am fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Die noch ungeschlagenen Gladiatoren wollen am Samstagabend (16.10.2021 / 19:30 Uhr) gegen den direkten Verfolger aus Thüringen die Tabellenführung verteidigen. Vier Siege aus vier Spielen – nie zuvor in

Gladiators schlagen Nürnberg Falcons mit 90:55

Vierter Sieg im vierten Spiel und neuer Startrekord. RÖMERSTROM Gladiators schlagen Nürnberg Falcons mit 90:55. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Vierter Sieg im vierten Spiel und neuer Startrekord. RÖMERSTROM Gladiators schlagen Nürnberg Falcons mit 90:55. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Topscorer war Radoslav Pekovic mit 25 Punkten und 12 Rebounds. Nächstes Heimspiel bereits am Samstag gegen Medipolis SC Jena.Mit Garai Zeeb, Dan Monteroso, Thomas Grün, Jonas Grof und Radoslav Pekovic als