Sie sind hier
Home > Fussball > Borussia Dortmund gewinnt das Heimspiel gegen Brügge in der Champions League

Borussia Dortmund gewinnt das Heimspiel gegen Brügge in der Champions League

Fussball bei SPORTregio.de

Dortmund. Die Erfolgsserie von Borussia Dortmund geht weiter, der BVB siegte zu Hause gegen den FC Brügge mit 3:0.

Der norwegische Stürmer Erling Haaland brachte die Dortmunder in der 18. Minute mit 1:0 in Führung. Jadon Sancho erhöhte mit einem schönen Freistoßtreffer kurz vor der Halbzeitpause auf 2:0 (45. +1). In der zweiten Halbzeit sorgte Haaland mit seinem zweiten Tor in der 60. Minute für den 3:0 Endstand.

Auch in Brügge hatten die Dortmunder einen 3:0 Sieg gefeiert. Mit neun Punkten bleibt Dortmund Tabellenführer in der Gruppe F vor Lazio Rom mit acht Zählern. Die Römer siegten zu Hause gegen den FC Zenit St. Petersburg mit 3:1 Toren. Bereits nächste Woche am 2. Dezember reicht Borussia Dortmund im Heimspiel gegen Lazio Rom ein Punkt um das Achtelfinale zu erreichen.

Autor: Michael Soonnick, web: bvb.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben