Sie sind hier
Home > Radsport > BMX Süddeutsche Meisterschaft –zwei Podestplätze zum Saisonabschluss für Saarlandteam

BMX Süddeutsche Meisterschaft –zwei Podestplätze zum Saisonabschluss für Saarlandteam

BMX Süddeutsche Meisterschaft –zwei Podestplätze zum Saisonabschluss für Saarlandteam
(Foto: Saarländischer Radfahrer-Bund e.V.)

Am ersten Oktoberwochenende fand bei schönstem Spätsommerwetter im bayrischen Esselbach die Süddeutsche Meisterschaft im BMX der Landesverbände Baden, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Württemberg statt. Für das Saarland gingen sieben Fahrer an den Start, die am Ende mit zwei Podestplätzen die Heimreise antreten konnten.

Ronja Kinmayer

Ronja Kinmayer vom RSF Saarwellingen startete in der Klasse Elite national weiblich und erreichte nach zwei Renntagen den 2. Platz. Damit konnte sie am Saisonende noch einmal Ihre guten Leistungen der Saison bestätigen. (Deutschen Meisterschaft (5), Bundesliga  (1) und Landesverbandsmeisterschaft (1))

Thorsten Zimmer

Thorsten Zimmer von der RV Weiße Rose Püttlingen gelang in der Klasse 40+ mit Platz drei ebenfalls der Sprung auf das Podest und erreichte damit nach Platz zehn bei der Deutschen Meisterschaft, Platz neun in der Bundesliga sowie dem ersten Platz bei der Landesverbandsmeisterschaft noch einmal ein tolles Ergebnis zum Saisonabschluss.

Michelle Müller

Michelle Müller – ebenfalls RV Weiße Rose Püttlingen – startete in der Klasse U 15 zum ersten Mal bei einer Süddeutschen Meisterschaft und führ auf Anhieb mit Platz vier ein Top-Ergebnis ein.

Wie auch schon Michelle Müller waren Neo El Khatib (RV Weiße Rose Püttlingen/U 9), John Zimmer (RV Weiße Rose Püttlingen/U13) und Jonas Kiederer (RSF Saarwellingen/Beginners U13) als Nachwuchsfahrer nach Esselbach gekommen, um weitere Wettkampferfahrung zu sammeln. Am Ende bestätigten sie mit Platz acht (Neo), Platz 12 (Jonas) und Platz 23 (John), dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen ist.

Dass saarländische Team wurde an diesem Wochenende durch Erik Kinmayer (RSF Saarwellingen/Jugend) vervollständigt, der am Ende in der Gesamtwertung auf dem 15. Platz landete.

Autor: Leander Wappler, web: srb-saar.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben