Sie sind hier
Home > Motorsport > BMW-Pilot Jan Bühn erzielt als Neunter in Portugal sein zweitbestes EM-Ergebnis

BMW-Pilot Jan Bühn erzielt als Neunter in Portugal sein zweitbestes EM-Ergebnis

BMW-Pilot Jan Bühn aus Kronau
BMW-Pilot Jan Bühn aus Kronau. (Foto: Hartmut Reuschel/Moto-Foto) 

Der Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau hat mit dem neunten Platz am Sonntag sein zweitbestes EM-Ergebnis erzielt. Auf der 4,592 km langen Rennstrecke in Portimao/Portugal ging der 27-jährige BMW-Pilot vom elften Startplatz in das Rennen über 14 Runden. Sein Teamkollege vom Alpha Racing-Van Zon-BMW-Team Markus Reiterberger (Obing) war Zweiter im Training hinter dem Italiener Federico Sandi (Ducati). Aus der vierten Startreihe verlor der gebürtige Heidelberger nach dem Start ein paar Plätze, konnte sich aber im weiteren Rennverlauf wieder nach vorne verbessern. Mit einem Rückstand von 33,626 Sekunden auf den Sieger Roberto Tamburini (ITA/BMW) überquerte Jan Bühn als Neunter die Ziellinie.

Markus Reiterberger wurde Dritter

Sein BMW-Teamkollege Markus Reiterberger wurde Dritter hinter Federico Sandi (ITA/Ducati). Bis auf den Sturz beim EM-Auftakt in Aragon/Spanien fuhr Jan Bühn bei allen Rennen immer in die Punkteränge. Nach sieben von acht Rennen führt Markus Reiterberger mit 140 Punkten die EM-Wertung vor dem Italiener Roberto Tamburini (BMW) mit 122 sowie Maximilian Scheib (RCH/Aprilia) mit 121 Zählern an. Jan Bühn hat sich auf den elften Rang mit 28 Punkten verbessert. Nach dem Rennen war Jan Bühn nicht zufrieden: „Leider hat mir am gesamten Wochenende das Vertrauen und das Gefühl für das Motorrad gefehlt. Mit dem neunten Rang habe ich jetzt mein drittes Top Ten-Ergebnis in dieser Saison erzielt.“ Das EM-Finale findet vom 28. bis 30. September in Magny-Cours/Frankreich statt. Weitere Informationen über Jan Bühn gibt es unter jan-buehn.de

Autor: Michael Sonnick, web: jan-buehn.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

 

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben