Sie sind hier
Home > Basketball > Bewährungsprobe gegen TK Hannover

Bewährungsprobe gegen TK Hannover

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

„Keine Körbe zu verschenken“ lautet die Devise der SV Halle LIONS für das Heimspiel gegen den TK Hannover am kommenden Sonntag, 29. Januar. Das Team von René Spandauw plant, die Hannoveranerinnen mit einer zähen Defense in Schach zu halten. Ob ihnen das gelingt, davon können sich die Zuschauer ab 16 Uhr in der ERDGAS Sportarena selbst überzeugen.

Ein Sieg

Für Hannover hat das Jahr 2017 verhalten begonnen: Aus drei Spielen konnte die Mannschaft von Rodger Battersby lediglich einen Sieg erarbeiten, wobei sie mit Marburg und Wasserburg allerdings zwei sehr stake Gegner hatten. Besser lief es dagegen für die LIONS: Zwei Siege gehen auf das Konto der Hallenserinnen, das sie am Sonntag natürlich auch gern um weitere zwei Punkte aufbessern würden.

Gefahr nicht gebannt

Noch ist der Abstiegskampf nicht ausgestanden – die Damen von der Saale belegen im Moment Platz 9 in der Liga. Da ist wenig Luft nach unten, aber viel nach oben. „In den letzten beiden Spielen hat die Mannschaft eine sehr starke Defense gespielt und in der Offense bereits viel von dem umgesetzt, was wir im Training immer wieder üben“, sagt LIONS-Headcoach René Spandauw. Im letzten Spiel kam sein Team auch auf eine überragende Trefferquote: 55 Prozent von der Drei-Punkte-Linie und insgesamt 59 Prozent aus dem Feld. Mit dieser Leistung, sofern sie stabil bleibt, haben die LIONS dem TK Hannover viel entgegenzusetzen. René Spandauw dazu: „Rotenburg ist nicht so stark wie Hannover. Ähnliche Quoten kann man nicht erwarten. Umso mehr brauchen wir eine gute Verteidigung – und mit einem kleinen Quäntchen Glück und den Fans im Rücken können wir das Spiel dann auch für uns entscheiden. Die Rolle der oder die berühmt-berüchtigte 6. Mann oder Frau kann deswegen entscheidend sein. Wir wissen schon lange, dass wir tolle Fans haben. Am Sonntag wollen wir das auch Hannover zeigen. Zum letzten Spiel des TKH waren rund 300 Zuschauer gekommen. Die Zahl sollten wir locker verdoppeln!“

SV Halle LIONS vs. TK Hannover
Sonntag, 29. Januar, 16 Uhr
ERDGAS Sportarena

Autor: Cornelia Demuth, web: halle-lions.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben