Sie sind hier
Home > Tennis > Auszeichnungen für den Tennisclub Limburgerhof

Auszeichnungen für den Tennisclub Limburgerhof

Der TC Limburgerhof hat bereits den großen Bronzenen Stern 2021 vom DOSB erhalten. (Foto: TC Limburgerhof)
Der TC Limburgerhof hat bereits den großen Bronzenen Stern 2021 vom DOSB 
erhalten. (Foto: TC Limburgerhof)

Die Sportpädagogin Annette Egartner vom Tennisclub Limburgerhof ist mit ihrem Team und dem Projekt „Grenzenlos bewegen trotz Corona“ für zwei größere Auszeichnungen nominiert worden.

Vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) werden seit vielen Jahren mit den „Sternen des Sports“ herausragende Leistungen der Vereine im Breitensport geehrt. Der TC Limburgerhof hat bereits den großen Bronzenen Stern vom DOSB erhalten.

Von 1.200 eingegangenen Bewerbungen gehört das Projekt zu den 50 Nominierten. Am 2. November 2021 findet die Preisverleihung in der Staatskanzlei in Mainz statt, die feierliche Veranstaltung wird von Christian Döring vom SWR moderiert. Dort hofft der Tennisclub Limburgerhof, dass er auch auf Silberebene punkten konnte. Weitere Informationen über die Sterne des Sports gibt es unter www.sterne-des-sports.de.

Zusätzlich erhielten Annette Egartner und der Tennisclub Limburgerhof eine Einladung für den SportAward Rhein-Neckar. Bei der großen Sportgala werden am Montag 15. November im Congress Center Rosengarten in Mannheim die Sieger verkündet.

Annette Egartner wurde vom Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, der auch Vorsitzender der Sportregion Rhein-Neckar ist, zur Pressekonferenz in den SNP dome nach Heidelberg eingeladen. Eine Fachjury aus prominenten Sportfunktionären hatte den Tennisclub Limburgerhof unter die Top Drei zur Würdigung seines Engagements während der Corona-Pandemie gewählt. Neben dem Tennisclub Limburgerhof wurden der FV Berghausen und der Heidelberger Ruderclub für die Top Drei in der Kategorie „Top Vorbild – Verein“ nominiert. Weitere Informationen über den SportAward Rhein-Neckar sowie Karten für die Sportgala gibt es unter www.sportawardrheinneckar.de.

Stefan Naumer, der Vorsitzende vom TC Limburgerhof freut sich: „Beide Nominierungen sind schon jetzt eine hohe Anerkennung und Auszeichnung für eine großartige Teamleistung, vielen Dank an alle, besonders natürlich an Annette Egartner für ihr tolles Engagement. Ein Dankeschön auch an unseren Bürgermeister von Limburgerhof, Herrn Andreas Poignée, der unser Projekt als Schirmherr unterstützte und sich auch für ein spontanes Fotoshooting zur Verfügung stellte.“

Autor: Stefan Naumer und Michael Sonnick , web: tc-limburgerhof.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben