Sie sind hier
Home > Tennis > Amerikanerin Grishuk gewinnt bei den Mädchen

Amerikanerin Grishuk gewinnt bei den Mädchen

Siegerehrung mit Skyler Marie Grace Grishuk, Günter Horsch, Elvina Kalieva und Christoph Bertram v.l.n.r.). (Foto: TuSNK/MichelBertram)
Siegerehrung mit Skyler Marie Grace Grishuk, Günter Horsch, 
Elvina Kalieva und Christoph Bertram v.l.n.r.). 
(Foto: TuSNK/MichelBertram)

Nach dem frühen, regenbedingten Ende am Donnerstag startete auch der Freitag mit Unwetter. So konnte erst etwas verspätet mit den Partien gestartet werden. In der Fortsetzung der Halbfinalpartien von Donnerstag setzten sich am Morgen Skyler Marie Grace Grishuk bei den Mädchen und Milan Welte bei den Jungen durch.

In den beiden Halbfinalpartien im Jungen-Doppel konnten die Paarungen Djouder/Kiefer (FRA/USA) und Li/Zhang (CHI) den Finaleinzug perfekt machen.

Im Anschluss fand das Finale der Mädchen U18 statt. Hier behielt Grishuk gegen ihre Landsfrau Elvina Kalieva die Oberhand und sicherte sich den Titel. Im anschließenden Doppelfinale der Jungen konnten Li/Zhang (CHI) überzeugen und gewannen klar.

Sowohl das zweite Halbfinale der Jungen, als auch das Doppelfinale der Mädchen mussten dann witterungsbedingt mehrmals unterbrochen werden. Sie wurden schließlich auf den Samstag verlegt.

Die Ergebnisse der beiden gespielten Finalspiele:

Mädchen U18, Skyler Marie Grace Grishuk (1/USA) – Elvina Kalieva (USA) 7:6/6:3

Jungen U18 Doppel, Djouder/Kiefer (FRA/USA) – Li/Zhang (2/CHI) 0:6/1:6

Der Spielplan für Samstag sieht wie folgt aus:

Ab 10:00 Uhr: Halbfinale Jungen U18
FINALE Mädchen Doppel U18

Ab 11:00 Uhr: Halbfinale Jungen U12
Halbfinale Mädchen U12

Ab 12:00 Uhr: FINALE Jungen U18

Autor: Michel Bertram, web: junior-open.saarland

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben