Sie sind hier
Home > Basketball > Am Sonntag kommen die Veilchen aus Göttingen

Am Sonntag kommen die Veilchen aus Göttingen

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Nach den Lockerungen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie gibt es bei den Royals ab dem jetzigen Spieltag neben dem Online-Ticketverkauf auch wieder eine Tageskasse. So kann man zukünftig auch wieder kurz entschlossen in die Stadtgartenhalle kommen, um sich ein Spiel der Royals in der Toyota-DBBL anzuschauen. Natürlich gilt weiterhin die G-G-G-Regel für alle Besucher.

Das nächste Heimspiel steht bereits am kommenden Sonntag, 17.10., gegen die Mannschaft der medical Instinkt Veilchen BG74 aus Göttingen an. Hochball ist um 16.00 Uhr.

Royals-Spielerin Tina Cvijanovic hat sich unterdessen beim Training einen Bänderriss zugezogen und wird in den nächsten Wochen ausfallen. Angesichts der dünnen Personaldecke hat der Vorstand schnell reagiert und mit der Polin Magdalena Zietara eine neue Spielerin verpflichtet. Sie ist bereits in Saarlouis eingetroffen und wird voraussichtlich bereits beim Spiel gegen Göttingen das Trikot mit der Nummer 7 tragen. Die 29-Jährige, 180 cm große Spielerin ist eine klassische Allrounderin, die in der Vergangenheit bereits etliche Spiele in der polnischen Nationalmannschaft absolviert hat.

Nach der vierten Niederlage im vierten Ligaspiel hoffen die Royals weiter auf den ersten Erfolg. Auch im Spiel gegen Wasserburg konnte man sich in den beiden ersten Vierteln davon überzeugen, dass die Mannschaft durchaus das Potenzial hat, erfolgreich zu agieren. Was fehlt, sind die mannschaftliche Geschlossenheit und die Konstanz über 40 Minuten. Auch das Reboundspiel ließ zu wünschen übrig. Wir sind gespannt, ob die Mannschaft gegen Göttingen einen weiteren Schritt nach vorne macht und freuen uns auf ein spannendes Spiel.

Autor: TV Saarlouis Royals Pressestelle, web: royals-saarlouis.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben