Sie sind hier
Home > Radsport > Alessa-Catriona Pröpster holt zwei DM-Titel beim Bahnradfahren in Berlin

Alessa-Catriona Pröpster holt zwei DM-Titel beim Bahnradfahren in Berlin

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster wurde in Berlin Deutsche Meisterin im 500 Meter Zeitfahren und im Kampfsprint. (Foto: Michael Sonnick)
Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster wurde in Berlin Deutsche Meisterin 
im 500 Meter Zeitfahren und im Kampfsprint. (Foto: Michael Sonnick)

Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz bei den Juniorinnen bisher zwei DM-Titel. Die 18-jährige vom RSC Ludwigshafen wurde in 35,225 Sekunden Deutsche Meisterin beim 500 Meter Zeitfahren. Den zweiten DM-Titel gewann Pröpster dann im Kampfsprint. Ihre 18-jährige Teamkollegin Katharina Albers (Hamburg) vom RV Dudenhofen verpasste nur um vier tausendstel Sekunden den zweiten Platz beim 500 Meter-Zeitfahren, den sich Christina Sperlich (SV Sömmerda) holte. Im Sprint der U17-Mädchen setzte sich die 16-jährige Sophie Deringer aus Römerberg-Mechtersheim gegen Carolin Hartmann (RSV Eintracht) durch und wurde DM-Dritte.

Autor: Michael Sonnick, web: rc-friesenheim.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben