Sie sind hier
Home > Wintersport > Adler Mannheim gewinnen auch das Spitzenspiel in München

Adler Mannheim gewinnen auch das Spitzenspiel in München

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

München/Mannheim. Die Adler Mannheim haben auch das Spitzenspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beim EHC Red Bull München knapp mit 5:4 (3:1, 2:0, 0:3) in der Süd-Gruppe gewonnen.

Die Münchener gingen nach knapp drei Minuten (2.52) durch Maximilian Daubner nach einem Abpraller mit 1:0 in Führung. Mit einem Schlagschuss konnte Nationalspieler Markus Eisenschmid für die Adler zum 1:1 (6.34) ausgleichen. Nur neun Sekunden später (6.43) erzielte Nico Krämmer die 2:1-Führung für die Mannheimer.

Nur wenig später erhöhte Neuzugang Taylor Leier (7.46) mit seinem ersten Adler-Treffer auf 3:1. Im zweiten Drittel bauten die Adler durch zwei Tore von Ben Smith (24.15) und Thomas Larkin (34.51) den Vorsprung auf 5:1 aus und sahen schon wie der sichere Sieger aus. Doch die Münchener kamen in der Schlussphase im letzten Drittel zurück und konnten durch drei Tore von Mark Voakes (53.35), Frank Mauer (55.37) sowie Darryl Boyle (58.49) zum 5:4-Endstand und Auswärtssieg für die Adler Mannheim verkürzen.

Das Adler-Team mit Trainer Pavel Gross führt die Tabelle in der Süd-Gruppe nach 16 Spielen mit 36 Zählern vor den beiden punktgleichen (28 Zähler) Teams vom ERC Ingolstadt (14 Spiele) und EHC Red Bull München (16 Spiele) an.

In der Nord-Gruppe haben die Kölner Haie das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 3:2 (0:0, 3:1, 0:1) gewonnen. Die Eisbären Berlin feierten bei den Iserlohn Roosters einen 4:1 (1:0, 0:0, 3:1) Auswärtssieg und haben die Tabellenführung mit 32 Punkten ausgebaut. Tabellenzweiter sind die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 26 Zählern vor der Düsseldorfer EG mit 24 Punkten.

Autor: Michael Sonnick, web: adler-mannheim.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben