Sie sind hier
Home > Motorsport > Aaron Schäfer startet mit maximaler Punktzahl in Saison

Aaron Schäfer startet mit maximaler Punktzahl in Saison

Aaron Schäfer startet mit maximaler Punktzahl in Saison

Auftakt unter besten frühsommerlichen Bedingungen. Im ADAC Junior Cup powered by KTM starteten die Piloten am Samstag in ihr erstes Saisonrennen. Dieses hatte es direkt in sich und bot Spannung von der ersten Kurve weg. Nachdem sich Artem Maraev die Pole Position im niederländischen Assen gesichert hatte, konnte sich Aaron Schäfer nach 13 nervenaufreibenden Runden im Rahmen der Superbike-Weltmeisterschaft knapp durchsetzen. Fortsetzung fand der packende Kampf um die ersten Saisonpunkte am Sonntag, an dem sich erneut Aaron Schäfer den Sieg sichern konnte. Damit startet der Förderpilot der ADAC Stiftung Sport mit maximaler Punktzahl in seine Saison.

 

Autor: Kay-Oliver Langendorff, Foto: ADAC Motorsport
web: www.adac-motorsport.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben