Sie sind hier
Home > Motorsport > 4. Nürburgring Classic werden auf den 21. bis 23. Mai 2021 verschoben

4. Nürburgring Classic werden auf den 21. bis 23. Mai 2021 verschoben

Der BMW M1 (Foto von Michael Sonnick)
Der BMW M1 (Foto von Michael Sonnick)

Die Initiatoren und Organisatoren des historischen Motorsport-Meetings „Nürburgring Classic“ geben heute bekannt:

Die nächste Ausgabe der Nürburgring Classic wird vom 21. bis 23. Mai im Jahr 2021 ausgerichtet.

Aktuell ist für eine weitere Planung und Durchführung der großen familienfreundlichen und internationalen Veranstaltung an Deutschlands legendärster Rennstrecke die Unsicherheit zu groß. Nach der Mitteilung der Bund-Länder-Konferenz sind Großveranstaltungen bis zum 31. August nicht erlaubt.

Nach intensiven Überlegungen

hat daher die DAMC05-Veranstaltungs mbH und der ideelle Träger der Veranstaltung – der DAMC 05 e.V. aus Düsseldorf – zusammen mit den wirtschaftlichen Partnern und Sponsoren der Veranstaltung die Verschiebung ins nächste Jahr beschlossen.

Die Gesundheit aller Beteiligten, aller Teams und der Besucher und Fans und eine gesellschaftliche Verantwortung haben für das Organisationsteam oberste Priorität.

Vom 21. bis 23. Mai 2021

erwartet die Gäste der Nürburgring Classic wieder die stimmungsvolle Zeitreise an der Eifelstrecke, spannende Grids, Qualifyings, Rennen, offene Startaufstellungen, Retro-Gridgirls und Sonderläufe.

Das Programm und die Serien, die 2021 starten werden wir fast deckungsgleich für das nächste Jahr übernommen. Auch die beliebten und aktuell immer schon mit Warteliste ausgebuchten Gleichmäßigkeitsprüfungen aber auch die Experience-Läufe gibt es 2021 dann in gewohnter Form, zu den bekannten Zeiten und in gewohntem Umfang.

Das Paddock mit Riesenrad, Live-Arena, Händlerareal und Food-Court warten dann inklusive Treffen der historischen Renntransporter und Service-Fahrzeuge wieder auf viele Besucher mit einer stimmungsvollen Zeitreise.

Bereits für dieses Jahr erworbene Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit auch für die nächste Ausgabe des „Race-Event“ im Mai 2021. Die Teams und Starter werden in Kürze informiert.

Autor : Nürburgring Presse, web: nuerburgringclassic.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
nach oben