Sie sind hier
Home > Skaten > 3. Platz in Den Haag für Lea Schäfer aus Homburg

3. Platz in Den Haag für Lea Schäfer aus Homburg

3. Platz in Den Haag für Lea Schäfer aus Homburg

Am Wochenende ging es für unsere Skateboarderin und Olympiahoffnung Lea Schäfer von Saarskateboarding e.V. nach Den Haag zu den The Hague International Skateboard Open. Während der frische Wind direkt am Strand von Den Haag den Fahrern etwas zu schaffen machte, gab es am Sonntag dann für die Zuschauer ein spannendes Finale vor Sonnenuntergangskulisse mit 5 Fahrerinnen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden zu sehen. Nachdem es im letzten Jahr für Lea nur für Platz 5 gereicht hat, konnte sie sich diesmal mit einem guten Lauf bis aufs Treppchen hocharbeiten und den dritten Platz ergattern.

1. Keet Oldenbeuving
2. Lore Bruggeman
3. Lea Schaefer

Autor: Sabrina Nesseler,
web: www.serv-online.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de

Schreibe einen Kommentar

nach oben