Sie sind hier
Home > Fussball > 27. Volksbanken-Masters des SFV

27. Volksbanken-Masters des SFV

Saarländischer Fussballverband bei SPORTregio.de

Oberligist FC Hertha Wiesbach übernimmt mit dem Sieg in Lebach die Tabellenspitze in der Wertungstabelle zum 27. Volksbanken-Masters des SFV.

Beim Turnier der SG Landsweiler/Lebach setzte sich der Favorit, Oberligist FC Hertha Wiesbach in der Sporthalle in Lebach gegen die zweite Mannschaft des SV Auersmacher im Endspiel knapp mit 3:2 Toren durch. Damit übernimmt die Hertha nach 13 Turnieren die Tabellenführung in der Qualifikationstabelle zum Volksbanken-Masters. Im kleinen Finale ging es ebenfalls spannend zu. Hier sammelte Verbandsligist SC Reisbach nach dem 5:4 Sieg gegen den Gastgeber, die SG Landsweiler/Lebach die ersten Masterpunkte.

Autor: Harald Klyk, web: saar-fv.de

Diese Berichte könnten Sie auch interessieren:

Markus Schneider
betreibt SPORTregio.de seit 20 Jahren. Bereits 1998 hat er damit begonnen, eine Plattform für Sportvereine, Sportverbände und Medienvertreter zur erstellen und zu pflegen. Bis heute wurden bei SPORTregio.de über 20.000 Berichte gepostet umd unzählige Fotos veröffentlicht. Danke an alle Mitwirkenden, die dies alles ermöglicht haben.
http://www.schneider-nk.de
    nach oben