SuperMoto IDM boomt: So viele Teilnehmer wie nie

IDSM Saisonstart Wittgenborn. (Foto: ADAC Motorsport)

IDSM Saisonstart Wittgenborn. (Foto: ADAC Motorsport) An diesem Wochenende startet die Internationale Deutsche SuperMoto Meisterschaft im hessischen Wittgenborn in die neue Saison – und das mit einem Rekord-Teilnehmerfeld. Schon vor dem Saisonstart kann die SuperMoto IDM eine Bestmarke setzen: 226 Piloten wollen in den verschiedenen Klassen von der S1 bis zur S4,

Rhein-Neckar Löwen gewinnen beim Bergischen HC

Rhein-Neckar Löwen bei SPORTregio.de (Foto: Verein)

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Auswärtsspiel beim Bergischen HC mit 28:26 Toren gewonnen, zur Halbzeit führten die Löwen knapp mit 14:13. Überragender Werfer bei den Rhein-Neckar Löwen war Linksaußen Uwe Gensheimer mit zwölf Toren, davon vier Siebenmeter. Nach dem 35. Spieltag liegen die Rhein-Neckar Löwen mit 47:23 Punkten auf dem vierten

Fünf Staffelsiege für den LC Rehlingen

Frauen-4x400 Meter LC Rehlingen. (Foto: Lutwin Jungmann)

Frauen-4x400 Meter LC Rehlingen. (Foto: Lutwin Jungmann) Die Freude, wieder fast normale Wettkämpfe zu erleben, war am Samstag (12.6.21) allenthalben spürbar. Bei den Wettkämpfern, ihren Begleitern, den Kampfrichtern und den Organisatoren des SLB und des ausrichtenden LA Teams (DJK Köllerbach, TV Püttlngen). Offenbar übertrug sich die Stimmung im Breitwies-Stadion auf das Leistungsvermögen

1. FC Kaiserslautern spielt am Samstag 26. Juni beim FV Dudenhofen

1. FC Kaiserslautern bei SPORTregio.de

Kaiserslautern. Nach der Sommerpause ist der 1. FC Kaiserslautern mit Cheftrainer Marco Antwerpen am 14. Juni in die neue Saison gestartet. In einer sechswöchigen Vorbereitung erarbeiten sich die Roten Teufel dann die Grundlagen für die am Wochenende vom 23. bis 26. Juli 2021 startende Drittligasaison. Nach dem bereits feststehenden Testspiel

Jugendleiter Kai Klein verlängert seinen Vertrag

Jugendleiter Kai Klein verlängert seinen Vertrag. (Foto: FC 08 Homburg)

Jugendleiter Kai Klein verlängert seinen Vertrag. (Foto: FC 08 Homburg) Der FC 08 Homburg hat den Vertrag mit Jugendleiter Kai Klein um zwei Jahre verlängert. Der 40-Jährige ist seit 2011 beim FCH und füllt das Amt des Jugendleiters seit 2014 aus. Für die sportliche Ausbildung und Weiterentwicklung unserer Jugendspieler und -trainer ab

Wallenwein gewinnt Saisonauftakt im Hunsrück

Sandro Wallenwein und Marcus Poschner wiederholen nach 21 Jahren den Gesamtsieg bei der Hunsrück Junior Rallye. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Sandro Wallenwein und Marcus Poschner wiederholen nach 21 Jahren den Gesamtsieg bei der Hunsrück Junior Rallye. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Die 23. Hunsrück-Junior-Rallye bot die perfekte Kulisse für einen actionreichen Restart der Saarländischen ADAC Rallye Meisterschaft (SRM). 110 Teilnehmer reisten nach Veitsrodt und bekamen vom Sportfahrer Team Hunsrück (STH) eine perfekt organisierte

SV Waldhof Mannheim hat Mittelfeldspieler Fridolin Wagner verpflichtet

SV Waldhof Mannheim bei SPORTregio.de

Mannheim. Der Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat den 23-jährigen Mittelfeldspieler Fridolin Wagner vom KFC Uerdingen 05 verpflichtet. Wagner wurde am 23. September 1997 in Leipzig geboren und war bei RB Leipzig Jugendnationalspieler. Uerdingen bekommt keine Lizenz für die neue Drittliga-Saison 2021/22. „Fridolin Wagner wird uns im zentralen Mittelfeld helfen. Er

Nicolai Kraft feiert in Most seinen ersten Saisonsieg

Suzuki-Pilot Nicolai Kraft (Hockenheim) feierte in Most seinen ersten Saisonsieg. (Foto: Hermann Rüger)

Suzuki-Pilot Nicolai Kraft (Hockenheim) feierte in Most seinen ersten Saisonsieg. (Foto: Hermann Rüger) Den ersten Lauf im Twin-Cup hat Motorradrennfahrer Nicolai Kraft aus Hockenheim am Samstag gewonnen und seinen ersten Saisonerfolg gefeiert. Bei der zweiten Veranstaltung auf der 4,212 km langen Rennstrecke im böhmischen Most/Tschechien erzielte der 23-jährige Suzuki SV650-Pilot im

Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen Melsungen

Rhein-Neckar Löwen bei SPORTregio.de (Foto: Verein)

Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen Melsungen. (Foto: Verein) Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben das Heimspiel vor 250 Zuschauern gegen die MT Melsungen deutlich mit 31:22 Toren gewonnen. Bereits zur Halbzeit führten die Löwen mit 15:10. Erstmals seit März 2020 waren wieder Zuschauer in der SAP-Arena in Mannheim zugelassen. Erfolgreichster Werfer bei den Rhein-Neckar