Lukas Tulovic startet beim MotoE-Auftakt in Spanien

Lukas Tulovic (Eberbach) gelang im Vorjahr in Jerez als Vierter sein bestes Saisonergebnis im MotoE-Weltcup. (Foto: Tech3-E-Team)

Lukas Tulovic (Eberbach) gelang im Vorjahr in Jerez als Vierter sein bestes Saisonergebnis im MotoE-Weltcup. (Foto: Tech3-E-Team) Eberbach. Am Wochenende findet beim Motorrad WM-Lauf in Jerez de la Frontera/Spanien auch das Auftaktrennen zum MotoE-Weltcup statt. Als einziger deutscher Fahrer startet Lukas Tulovic aus Eberbach. Der 20-Jährige geht wie im Vorjahr für

Karlsruher SC holt beim Hamburger SV einen Punkt

Karlsruger SC bei SPORTregio.de

Hamburg/Karlsruhe. Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat im Nachholspiel beim Hamburger SV mit einem 1:1-Unentschieden einen Punkt auswärts geholt. Der HSV ging in der 56. Minute durch Torjäger Simon Terodde in Führung, der im Nachschuss nach einem Handelfmeter das 1:0 erzielte. Die Karlsruher konnten gleich im Gegenzug in der 57. Minute durch

Center Austin Wiley bleibt an der Mosel

Vertragsverlängerung bei den Gladiatoren aus Trier. Center Austin Wiley bleibt an der Mosel. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE)

Vertragsverlängerung bei den Gladiatoren aus Trier. Center Austin Wiley bleibt an der Mosel. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE) Der 22-jährige US-Amerikaner kam im Januar von den MHP Riesen Ludwigsburg in die Moselstadt. Zuletzt fiel Wiley mit einem Muskelbündelriss aus. Der Kader für die Saison 2021/2022 in der BARMER 2.Basketball Bundesliga nimmt weiter

Überraschung! Ricky Easterling wird Assistant Coach bei den Royals

Ricky Easterling wird Assistant Coach bei den Royals. (Foto: Verein)

Ricky Easterling wird Assistant Coach bei den Royals. (Foto: Verein) Den inexio Royals Saarlouis ist ein echter Coup gelungen: Der weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannte Spieler der Saarlouis Sunkings, Ricky Easterling, wird zur neuen Saison Co-Trainer von Saulius Vadopalas bei den Royals. Ricky, der sich als herausragender Spieler in

Adler Mannheim verlieren das zweite Halbfinale in Wolfsburg

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

Wolfsburg. Die Adler Mannheim haben das zweite Halbfinale in der DEL Eishockey-Playoff-Serie auswärts bei den Grizzlys Wolfsburg mit 1:2 (0:0, 1:0, 0:1, 0:1) nach Verlängerung verloren. Die Mannheimer gingen im zweiten Drittel in der 39. Minute (38.23) durch Mark Katic mit 1:0 in Führung. Die Wolfsburger erzielten im Schlussdrittel (46.53) durch

Frauen-Bundesligist TSG Hoffenheim verlängert mit seinem Chefcoach

TSG 1899 Hoffenheim bei SPORTregio.de

Hoffenheim. Der Frauen-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat mit seinem Frauen-Chefcoach Gabor Gallai den Vertrag langfristig bis 2025 verlängert. "Gabor hat bereits in den vergangenen Jahren mit seiner Arbeit eine wichtige Rolle eingenommen und hat die Entwicklung der Mannschaft vorangetrieben. Er konnte nun als Cheftrainer nochmals neue und wichtige Impulse setzen",

Rauch übernimmt das Ruder beim TV Bliesen

Rauch übernimmt das Ruder beim TV Bliesen. (Foto: Josef Bonemberger)

Rauch übernimmt das Ruder beim TV Bliesen. (Foto: Josef Bonemberger) Bliesen/St. Wendel. Die Volleyballer des TV Bliesen stellen mit wichtigen Entscheidungen die Weichen für die mögliche Zukunft. Der sportliche Leiter Gerd Rauch übernimmt zur kommenden Saison das Traineramt. Das bisherige Duo mit Burkhard Disch und Michel Beautier steht aus zeitlichen Gründen

Pfingstveranstaltung auf der Radrennbahn in Dudenhofen wurde abgesagt

Olympia-Siegerin und Weltmeisterin Miriam Welte (links) ging 2019 beim Jubiläumsrennen in Dudenhofen an den Start. (Foto: Michael Sonnick)

Olympia-Siegerin und Weltmeisterin Miriam Welte (links) ging 2019 beim Jubiläumsrennen in Dudenhofen an den Start. (Foto: Michael Sonnick) Dudenhofen. Der Radfahrer-Verein Dudenhofen 1908 e.V. hat das Bahnrennen am Pfingstmontag (24. Mai) wegen der Corona-Pandemie nun abgesagt. Die zweite Veranstaltung, der Sprint-Grand Prix soll am Freitag, 3. September 2021 ausgetragen werden. Bereits

Derrick Gordon wechselt nach Trier

Combo-Guard für die RÖMERSTROM Gladiators. Derrick Gordon wechselt nach Trier. (Foto: Sean M. Haffey / Getty Images)

Combo-Guard für die RÖMERSTROM Gladiators. Derrick Gordon wechselt nach Trier. (Foto: Sean M. Haffey / Getty Images) Der 29-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt bei Apollon Limassol auf Zypern. Gordon kann variabel auf beiden Guard-Positionen eingesetzt werden. Mit Derrick Gordon steht der erste Neuzugang bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier fest. Der 29-jährige Guard spielte