Gladiators empfangen wiha Panthers Schwenningen

Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn. RÖMERSTROM Gladiators empfangen wiha Panthers Schwenningen. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE).

Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn. RÖMERSTROM Gladiators empfangen wiha Panthers Schwenningen. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE). Das ursprünglich für 19:30 Uhr angesetzte Heimspiel gegen die wiha Panthers Schwenningen wurde auf Wunsch der Gäste auf 18:00 Uhr vorgezogen. Ein echter Kampf um wichtige Punkte im Playoff-Rennen erwartet die RÖMERSTROM Gladiators am Samstag gegen

SGS trifft auf Wolfsburg

SGS Essen bei SPORTregio.de

Am Freitag, 29. Januar 2021, trifft die SGS Essen auf den VfL Wolfsburg. Anstoß im Stadion Essen ist um 18 Uhr. Eine Woche nach dem Testspielerfolg gegen Duisburg (3:0) wartet der nächste Härtetest auf die SGS: Am Freitag, 29. Januar 2021, ist der amtierende Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg in Essen

Tennis-Winterhallenrunde komplett abgesagt

Saarländischer Tennisbund bei SPORTregio.de

Der Vorstand des Saarländischen Tennisbundes (STB) hat sich auf Grund der weiterhin vorherrschenden, Corona bedingten Sperrzeit und der daraus resultierenden Schließung der Hallen schweren Herzens dazu entschlossen, die Winter-Hallenrunde 2020/21 mit sofortiger Wirkung komplett abzusagen. Jürgen Lässig, Vizepräsident und zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing des STB, erklärt dazu: „Beim Tennis lässt

Saarländerinnen erfolgreich beim Academic New Year Cup im Onlineformat

Team des Turn-Zentrums RSG Saarbrücken mit ihren Teamgeistern. (Foto: Köhler)

Team des Turn-Zentrums RSG Saarbrücken mit ihren Teamgeistern. (Foto: Köhler) Die saarländischen Sportgymnastinnen des DTB-Turn-Zentrums "RSG Saarbrücken" nahmen vom 22. bis 24. Januar 2021 erneut an einem Turnier mit internationaler Beteiligung, dem "Academic New Year Cup" teil. Das Team um Landestrainerin Karin Schalda-Junk präsentierte jeweils zwei Einzelübungen beim vom bulgarischen Club "Academic"

EUROSPORT zeigt live die entscheidenden Spiele von der Handball-WM

Handball bei SPORTregio.de

Kairo. Nach dem Ausscheiden der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Handball-WM in Ägypten gibt es in der ARD und im ZDF keines der vier Viertelfinalspiele zu sehen. Dafür können sich die Handball-Fans auf EUROSPORT folgende Spiele im Free-TV anschauen. Der Sportsender hat zwei Viertelfinalspiele übertragen und zeigt die beiden Halbfinalspiele und das

Dan Monteroso fällt mehrere Monate aus

Nächste schwere Verletzung bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier. Dan Monteroso fällt mehrere Monate aus. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE).

Nächste schwere Verletzung bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier. Dan Monteroso fällt mehrere Monate aus. (Foto: Simon Engelbert / PHOTOGROOVE). Der Trierer Shooting Guard Dan Monteroso zog sich im Spiel bei den Nürnberg Falcons eine Verletzung der linken Hand zu und muss sich einer Operation unterziehen. Verletzungspech So richtig will das Verletzungspech der Gladiatoren

IKK Südwest eFootball Liga-Cup

Fussball bei SPORtregio.de

Anmeldungen ab 28. Januar 2021 möglich Mit dem "IKK Südwest eFootball Liga-Cup" möchte der Saarländische Fußballverband mit einem virtuellen Wettbewerb die spielfreie Zeit während der Corona-Pandemie überbrücken. „Die derzeitige Situation ist für unsere Vereine, die Spielerinnen und Spieler und die Ehrenamtlichen mehr als belastend. Mit unserem ‚IKK Südwest eFootball Liga-Cup‘ schaffen wir

Hervorragend eingestellte Royals schlagen Eisvögel

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Nach zwei völlig verunglückten Auftritten gegen Marburg und Keltern zeigte die Mannschaft der inexio Royals Saarlouis in einem Nachholspiel vom dritten Spieltag eine tolle Reaktion. Die von Headcoach Saulius Vadopalas hervorragend eingestellte Mannschaft agierte gegen die Eisvögel aus Freiburg wesentlich planvoller als noch vor knapp zwei Wochen, als man in Freiburg

Adler Mannheim bauen mit Auswärtssieg die Tabellenfühung aus

Adler Mannheim Eishockey bei SPORTregio.de

München/Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit einem souveränen 6:3 (1:1, 2:1, 3:1)-Auswärtssieg beim EHC Red Bull München die Tabellenführung in der Süd-Gruppe in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgebaut. Nach der 1:0-Führung der Münchner durch Yannic Seidenberg in der 4. Minute glichen die Adler in der 16. Minute durch Markus Eisenschmid