Eulen Ludwigshafen treffen zwei Sekunden vor Spielende zum Punktgewinn

Hendrik Wagner warf zwei Sekunden vor Spielende den Ausgleichstreffer. (Foto: Michael Sonnick)

Hendrik Wagner warf zwei Sekunden vor Spielende den Ausgleichstreffer. (Foto: Michael Sonnick) Nach dem 27:26 Auswärtssieg in Balingen haben die Eulen Ludwigshafen quasi in letzter Sekunde im Heimspiel gegen den TSV Hannover-Burgdorf mit einem 27:27 Unentschieden einen Punkt geholt. Die Eulen haben gut begonnen und lagen bis zum 8:7 in der 17.

Süßes oder Saures

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Eine Weisheit besagt: „In der Ruhe liegt die Kraft“. In Anbetracht der Tatsache, dass auch die Damen Basketball Bundesliga auf unbestimmte Zeit Geisterspiele absolvieren wird, haben die GISA LIONS zum ersten Heimspiel am Reformationstag oder dem auch gern zelebrierten Halloween ausreichend Stille. Ob dadurch überschüssige Energie frei gesetzt werden kann, bleibt