Voller Vorfreude in die Saison

Voller Vorfreude in die Saison. (Foto: BC Bischmisheim)

Voller Vorfreude in die Saison. (Foto: BC Bischmisheim) Es waren sieben verdammt lange Monate. Entsprechend groß ist bei den Badminton-Assen den 1.BC Saarbrücken-Bischmisheim die Vorfreude auf das Ende der coronabedingten Zwangspause. Am kommenden Sonntag startet der BCB mit einem Heimspiel gegen den 1.BC Beuel (15 Uhr, Joachim-Deckarm-Halle) in die neue Bundesliga-Saison. Peter Käsbauer

Nieschlag startet bei den Skoda TriGames

Justus Nieschlag bei der Challenge Peguera-Mallorca 2017. (Archivbild: Petko Beier)

Justus Nieschlag bei der Challenge Peguera-Mallorca 2017. (Archivbild: Petko Beier) „Justus Nieschlag startet bei den Skoda TriGames in Mandelieu, Frankreich am Sonntag, den 18.10.2020 um 7.55 Uhr“ Ein von Hygienemaßnahmen eingeschränktes Wettkampfjahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Bevor es für Justus Nieschlag in die Offseason geht, wird er als Saisonabschluss noch

Eröffnungsspiel in der ProA abgesagt

RÖMERSTROM Gladiators Trier bei SPORTregio.de

Köln, 15. Oktober 2020 – Das für morgen angesetzte Spiel der RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen die MLP Academics Heidelberg muss verlegt werden. Das Heidelberger Team befindet sich seit heute in Quarantäne. Das für morgen angesetzte Spiel der RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen die MLP Academics Heidelberg muss verlegt werden. Das Heidelberger Team

Saarländischer Fußballverband sensibilisiert Vereine zum Thema „Corona“

Fussball bei SPORTregio.de

Der Saarländische Fußballverband (SFV) hat die Fußballvereine wegen der steigenden Zahl der „Corona“-Infektionen nochmals für das Thema sensibilisiert. Weiterhin wird es von Seiten des SFV keine generellen Spielabsagen in „Corona-Risikogebieten“ geben. „Der Saarländische Fußballverband steht den Vereinen in der ‚Corona-Krise‘ weiter als Ansprechpartner und Dienstleister zur Verfügung. Wir beobachten das Infektionsgeschehen

Die Eulen verlieren wegen vielen Fehlern gegen Magdeburg

Jan Remmlinger war mit vier Toren bester Eulen-Werfer. (Foto: Michael Sonnick)

Jan Remmlinger war mit vier Toren bester Eulen-Werfer. (Foto: Michael Sonnick) Die Eulen Ludwigshafen bleiben auch nach dem vierten Spieltag in der neuen Handball-Bundesligasaison ohne Punkte. Im zweiten Heimspiel gegen den SC Magdeburg war mehr drin. Durch insgesamt 18 technische Fehler gerieten die Eulen Ludwigshafen auf die Verliererstraße und unterlagen am