Strategie zum stufenweisen Wiedereinstieg

Die Handballer der Eulen der Ludwigshafen spielen seit drei Jahren in der 1. Handball-Bundesliga (Foto: Michael Sonnick)

Die Handballer der Eulen der Ludwigshafen spielen seit drei Jahren in der 1. Handball-Bundesliga (Foto: Michael Sonnick) Köln. Geschlossene Hallen, Abstandsregelungen, Stillstand des Trainings- und Spielbetriebs: Die Folgen der Corona-Pandemie für den Mannschaftssport und die Vereine sind massiv. Der Deutsche Handballbund entwickelt daher mit seinen Landesverbänden eine Strategie zum stufenweisen Wiedereinstieg

Lichtblicke für die Lions

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne". In der jetzigen Situation, die von Ungewissheit und einem vernebelten Blick in die Zukunft geprägt ist, können seitens der GISA LIONS erste kleine Lichtblicke vermeldet werden. Durch die Annullierung der Ergebnisse der Saison 2019/2020, behalten die Löwinnen für die kommende Spielzeit das Startrecht in der

Erlebt der Hockenheimring sein 50-jähriges Formel 1-Jubiläum ?

Findet 2020 ein Formel 1-Rennen ohne Zuschauer auf dem Hockenheimring statt ? (Foto: Michael Sonnick)

Findet 2020 ein Formel 1-Rennen ohne Zuschauer auf dem Hockenheimring statt ? (Foto: Michael Sonnick) Für den Hockenheimring wäre dies das 50-jährige Formel 1-Jubiläum, denn 1970 fand im badischen Motodrom das erste Formel 1-Rennen in Hockenheim statt. Im spannenden Rennen siegte dort Jochen Rindt (Lotus) vor Jacky Ickx (Ferrari). Das letzte Formel

600 Euro für „Bürger helfen Bürgern e.V.“

v.l.n.r.: Samuel Ilkas,Johannes Reichrath und Bürgermeister Lutz Maurer. (Foto: Fred Brill)

v.l.n.r.: Samuel Ilkas,Johannes Reichrath und Bürgermeister Lutz Maurer. (Foto: Fred Brill) Spenden-Aktion: 600 Euro für „Bürger helfen Bürgern e.V.“! Zu Corona-Zeiten fällt vielen Fußballern die Decke auf den Kopf. Normalerweise gehen sie mehrmals wöchentlich zum Training und sitzen nach den Einheiten mit Mannschaftskameraden und Freunden im Clubheim beisammen. Am Wochenende wird sich

TRETRO-Rennradtour abgesagt

Joachim "Jockel" Faulhaber mit seiner Frau Sissi und Erik Zabel (rechts). (Foto: Michael Sonnick)

Joachim "Jockel" Faulhaber mit seiner Frau Sissi und Erik Zabel (rechts). (Foto: Michael Sonnick) Wegen der Corona-Pandemie wurde auch die 6. TRETRO-Rennradtour jetzt abgesagt, die rund um das Technik Museum in Sinsheim am 13. September 2020 hätte stattfinden sollen. Die TRETRO-Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Lage in diesem Jahr nicht statt und

FC 08 Homburg verlängert Verträge

FC 08 Homburg verlängert Verträge mit Luca Plattenhardt (links) und Maurice Springfeld. (Foto: FC 08 Homburg) Am Freitag startete der FCH wieder ins Mannschaftstraining. Wie genau es mit der Saison weitergeht, ist noch nicht klar. Die Weichen für eine gemeinsame Zukunft hat der Verein jedoch am Montag mit zwei seiner Spieler

Die Saarländische Sportjugend und das Inklusive Juniorteam bei den Nationalen Winterspielen 2020

Gruppenfoto der SSJ bei den nationalen Winterspielen 2020. (Foto: Gunter Heckmann)

Gruppenfoto der SSJ bei den nationalen Winterspielen 2020. (Foto: Gunter Heckmann) Zwei Mannschaften von Special Olympics Saarland und das Inklusive Juniorteam waren vom 02. bis 06. März 2020 bei den Nationalen Winterspielen der Special Olympics Deutschland in Berchtesgaden. Hier traten rund 900 Athleten/innen sowie Unified® Partner aus dem gesamten Bundesgebiet in acht

Vettel möchte seinen Vertrag bei Ferrari verlängern

Der gebürtige Heppenheimer Sebastian Vettel wurde bisher viermal Formel 1-Weltmeister und feierte 53 GP-Siege (Foto: Thorsten Horn)

Der gebürtige Heppenheimer Sebastian Vettel wurde bisher viermal Formel 1-Weltmeister und feierte 53 GP-Siege (Foto: Thorsten Horn) Heppenheim. Laut der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" soll der gebürtige Heppenheimer Sebastian Vettel ein erstes Vertragsangebot des italienischen Ferrari-Rennstalls für 2021 ausgeschlagen haben. Die Zeitung hat berichtet, dass Ferrari dem vierfachen Formel 1-Weltmeister nur

Eulen Ludwigshafen schaffen das Wunder 3.0

Jerome Müller (links) freut sich mit Pascal Durak über den Klassenerhalt. (Foto: Michael Sonnick)

Jerome Müller (links) freut sich mit Pascal Durak über den Klassenerhalt. (Foto: Michael Sonnick) Nach dem Abbruch der Meisterschaft in der ersten Handball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie spielen die Eulen Ludwigshafen auch in der nächsten Saison 2020/21 weiterhin in der 1. Handball-Bundesliga. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke lag nach dem 27. Spieltag

Hoffnung auf Rückkehr zum Sport

Landessportverband für das Saarland bei SPORTregio.de

Die Zwischenbilanz gibt Anlass zur Hoffnung: Nach vollständiger Einstellung des Sportbetriebs und Schließung aller Sportstätten in SPORTDEUTSCHLAND aufgrund der Corona-Pandemie sehen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde (LSB) Signale, die eine Wiederaufnahme des Sporttreibens in den einzelnen Bundesländern ermöglichen. Dazu gab es am Samstag bei einer Videokonferenz der