Gladiators verlieren Overtime-Krimi gegen Heidelberg mit 97:104

Enges Ding mit bitterem Ende: RÖMERSTROM Gladiators verlieren Overtime-Krimi gegen Heidelberg mit 97:104. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE).

Enges Ding mit bitterem Ende: RÖMERSTROM Gladiators verlieren Overtime-Krimi gegen Heidelberg mit 97:104. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE). Am LOTTO Rheinland-Pfalz-Spieltag unterliegen die Gladiatoren den MLP Academics. Bester Werfer für Trier Jordan Geist (38 Punkte) Nächstes Spiel gleich am Samstag bei den Uni Baskets Paderborn Das wegen des Wetters verlegte Spiel der