Sportgymnastinnen erfolgreich in Berlin und Karlsruhe

v.l.n.r.: Diana Bernhardt, Elisabeth Polzin-Kvasova, Xenia Mauer, Emma Klein, Angelina Fink, Pauline Köhler. (Foto: Köhler)

v.l.n.r.: Diana Bernhardt, Elisabeth Polzin-Kvasova, Xenia Mauer, Emma Klein, Angelina Fink, Pauline Köhler. (Foto: Köhler) Die Saarländischen Sportgymnastinnen waren an den letzten beiden Wochenenden beim Fächercup, einem Freundschaftsturnier in Karlsruhe und beim RSG Team Masters, einem großen internationalen Wettkampf in Berlin am Start. Karlsruhe In Karlsruhe konnten die Gymnastinnen, die für den TV

Crosslaufmeisterschaften des Kreis Saarbrücken/Saarpfalz mit guter Bilanz

Start zum Kinder-Crosslauf 2020 des TBS Saarbrücken. (Foto: Joachim Rousselange)

Start zum Kinder-Crosslauf 2020 des TBS Saarbrücken. (Foto: Joachim Rousselange) Meist zufriedene Gesichter sah man am Samstag, 25. Januar, bei den Crosslaufmeisterschaften des Kreis Saarbrücken/Saarpfalz. Auf und um den Sportplatz am Waldhaus wurde gelaufen, "was das Zeug hielt". Insgesamt 156 Läuferinnen und Läufer stellten sich der Herausforderung Crosslauf. Teilnehmerstärkster Verein war die LSG

Top Athleten unterzeichnen Förderverträge

Haben sich für das olympische Jahr eine Menge vorgenommen: Die rheinland-pfälzischen Spitzensportler um Ruderer Jason Osborne (ganz links) und Rollstuhlbasketballerin Nathalie Ebertz (hintere Reihe 2.v.r.) mit Monika Sauer (r.), Jochen Borchert (2.v.r.), Ralf Anselmann (3.v.r.), Elke Rottmüller (4.v.r.), Jürgen Häfner (5.v.r.) und Karin Beckhaus (6.v.r.) von der Stiftung Sporthilfe RLP.(Foto: LSB)

Haben sich für das olympische Jahr eine Menge vorgenommen: Die rheinland-pfälzischen Spitzensportler um Ruderer Jason Osborne (ganz links) und Rollstuhlbasketballerin Nathalie Ebertz (hintere Reihe 2.v.r.) mit Monika Sauer (r.), Jochen Borchert (2.v.r.), Ralf Anselmann (3.v.r.), Elke Rottmüller (4.v.r.), Jürgen Häfner (5.v.r.) und Karin Beckhaus (6.v.r.) von der Stiftung Sporthilfe RLP.(Foto:

Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft 2020 terminiert

Saarlandmeister 2019 Andy Schaus und Jens-Erik Brack. (Foto: Sascha Dörrenbächer)

Saarlandmeister 2019 Andy Schaus und Jens-Erik Brack. (Foto: Sascha Dörrenbächer) Die Saarländische ADAC Rallye Meisterschaft startet am 8. März mit der Rallye Kempenich. Die Saison geht bis zum 21. November und endet mit der Rallye Saar-Ost. Die SRM genießt einen hohen Stellenwert im nationalen Rallyesport. Dank eines gerechten Punktesystems, welches die Platzierung

TSC Rubin Saarlouis läd zum Jahresauftakt 2020 ein

Der TSC Rubin Saarlouis lädt alle Tanzbegeisterten zum Jahresauftakt am Samstag, den 1.2.2020 ein. Unsere Kinder- und Jugendgruppen begeistern Sie mit Hip Hop, Breakdance und tänzerischer Früherziehung. Unsere Erwachsenen führen das Programm mit Salsa, Boogie-Woogie, Standardtanz und vielen Weiteren fort. Um 17 Uhr beginnen wir mit der Veranstaltung, bei der auch für

Bliesen empfängt den TV Feldkirchen – Kampfsieg gegen Ludwigsburg

Jubel Ludwigsburg. (Foto: Josef Bonenberger)

Jubel Ludwigsburg. (Foto: Josef Bonenberger) Bliesen. Nach dem hart erkämpften 3:1-Erfolg gegen den MTV Ludwigsburg brachte es Philipp Sigmund, Spielertrainer der Bliesener Volleyballer, auf den Punkt: „Wir haben nicht gut gespielt", resümierte der 26-jährige die Partie, die sich vor einer randvollen Tribüne abspielte. „Aber es war eine couragierte Teamleistung!", zeigte er

Royals gewinnen mit 95:68 gegen Göttingen

Basketball Royals Saarlouis bei SPORTregio.de

Die Abstiegsuhr der Royals tickt unablässig, als die Mannschaft der Flippo Baskets aus Göttingen die Stadtgartenhalle betritt, jene Mannschaft, die in den vergangenen Wochen Hannover, Herne, Keltern und Halle wie im Durchmarsch geschlagen hatte. Als »Favoritenschreck« wurden sie betitelt. Gestern endete die Siegesserie von Göttingen jäh mit einer 95:68-Niederlage beim

Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights

Start-Ziel-Sieg in der Arena Trier: RÖMERSTROM Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights mit 96:68. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE).

Start-Ziel-Sieg in der Arena Trier: RÖMERSTROM Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights mit 96:68. (Foto: Simon Engelbert, PHOTOGROOVE). Gladiators Trier besiegen VfL Kirchheim Knights mit 96:68 und festigen Playoff-Platz. Beste Werfer für Trier: Jordan Geist (26 Punkte) und Till Gloger (23). Nächstes Spiel am 5. Februar in Tübingen. Am 22. Spieltag der

Peter-Drey-Crosslauf Weierbach

Peter-Drey-Crosslauf Weierbach. (Foto: Hans-Thomas Kley)

Peter-Drey-Crosslauf Weierbach. (Foto: Hans-Thomas Kley) Die Nahe-Crosslauf-Serie ging in diesem Jahr in ihre 11. Auflage. Der zweite Lauf der Serie fand am 25. Januar in Weierbach statt. Mit am Start über die Langstrecke am Weierbacher Sportplatz war Hans-Thomas Kley von der LG Falkenberg. Insgesamt waren 6 Runden mit einer Gesamtstreckenlänge von 7920