Eulen Ludwigshafen möchten an Halloween den zweiten Sieg feiern

An Halloween (31. Oktober) möchten die Eulen Ludwigshafen den zweiten Sieg in der Eberthölle feiern. (Foto: Michael Sonnick)

An Halloween (31. Oktober) möchten die Eulen Ludwigshafen den zweiten Sieg in der Eberthölle feiern. (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen möchten an Halloween ihren zweiten Saisonsieg in der Eberthölle in Ludwigshafen feiern. Das nächste Eulen-Heimspiel ist am Donnerstag, den 31. Oktober um 19 Uhr, gegen den Bergischen HC

Saisonfinale der Superbike-Weltmeisterschaft 2019 in in Argentinien und Qatar

Saisonfinale der Superbike-Weltmeisterschaft 2019. (Foto: Ducati)

Saisonfinale der Superbike-Weltmeisterschaft 2019. (Foto: Ducati) Nachdem sich Kawasaki-Werksfahrer Jonathan Rea bereits im französischen Magny-Cours erneut die WM – Krone aufsetzen konnte hatten die beiden abschließenden Veranstaltungen in Argentinien und Qatar eher nur noch statistischen Charakter. Da die Frage nach dem Vizeweltmeister mit Alvaro Bautista ebenfalls schon beantwortet war blieb als kleiner

Gladiators Trier gewinnen mit beim TEAM EHINGEN URSPRING

Der zweite Anzug sitzt und Gloger überzeugt: RÖMERSTROM Gladiators Trier gewinnen mit beim TEAM EHINGEN URSPRING mit 69:76. (Foto: RÖMERSTROM Gladiators Trier)

Der zweite Anzug sitzt und Gloger überzeugt: RÖMERSTROM Gladiators Trier gewinnen mit beim TEAM EHINGEN URSPRING mit 69:76. (Foto: RÖMERSTROM Gladiators Trier) Wichtiger Auswärtssieg gegen TEAM EHINGEN URSPRING. Beste Werfer für Trier: Till Gloger (22 Punkte) und Jordan Geist (13). Am Donnerstag, 31.10.2019, folgt das Heimspiel gegen Schalke 04 Basketball, präsentiert

LSB ehrt Sportler beim „Empfang der Besten“ in Mainz

Die ausgezeichneten Sportler mit Sportminister Roger Lewentz (r.), dem kommissarischen LSB-Präsidenten Jochen Borchert (2.v.r.), LSB-Vizepräsidentin Karin Beckhaus (3.v.r.) sowie Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (6.v.l.) und einigen Kuratoren. (Foto: LSB)

Die ausgezeichneten Sportler mit Sportminister Roger Lewentz (r.), dem kommissarischen LSB-Präsidenten Jochen Borchert (2.v.r.), LSB-Vizepräsidentin Karin Beckhaus (3.v.r.) sowie Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner (6.v.l.) und einigen Kuratoren. (Foto: LSB) Stolz wie Oskar auf die tollen Leistungen Beim „Empfang der Besten“ haben der Landessportbund und die Sporthilfe Rheinland-Pfalz am Freitagabend in der Lotto-Loge der