Marvin Fritz WM-Vierter bei der Motorrad-Langstrecken Weltmeisterschaft

Der 26-jährige Marvin Fritz (Neckarzimmern) belegte mit dem YART-Yamaha-Team den vierten WM-Endrang. (Foto: Hermann Rüger)

Der 26-jährige Marvin Fritz (Neckarzimmern) belegte mit dem YART-Yamaha-Team den vierten WM-Endrang. (Foto: Hermann Rüger) Motorradrennfahrer Marvin Fritz aus Neckarzimmern belegte beim Finale in Suzuka/Japan mit seinen Teamkollegen Niccolo Canepa (ITA) sowie Broc Parkes (AUS) vom YART-Yamaha Team mit dem sechsten Platz den vierten Gesamtrang in der Motorrad-Langstrecken Weltmeisterschaft (EWC). Das YART-Team

Alessa-Catriona Pröpster holt zwei DM-Titel beim Bahnradfahren in Berlin

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster wurde in Berlin Deutsche Meisterin im 500 Meter Zeitfahren und im Kampfsprint. (Foto: Michael Sonnick)

Die 18-jährige Alessa-Catriona Pröpster wurde in Berlin Deutsche Meisterin im 500 Meter Zeitfahren und im Kampfsprint. (Foto: Michael Sonnick) Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz bei den Juniorinnen bisher zwei DM-Titel. Die 18-jährige vom RSC Ludwigshafen wurde in 35,225 Sekunden Deutsche Meisterin beim 500

Falk Wollscheid Dritter bei den DM Finals der Junioren im Trial

Saarländischer Radfahrer-Bund bei SPORTregio.de

Im Rahmen der DM Finals in Berlin fanden auch die Endläufe im Trial zur Deutschen Meisterschaft statt. Mit dabei war auch der erst 16 jährige Falk Wollscheid von den Trialsportfreunden St. Wendeler Land, der sich zuvor für das Finale der besten Vier in der Altersklasse der Junioren in Berlin qualifiziert hatte. In

Robert Hubbs III wird trotz gültigen Vertrages nicht auflaufen

Sein Sitzplatz blieb leer: US-Amerikaner Robert Hubbs III wird trotz gültigen Vertrages nicht für RÖMERSTROM Gladiators Trier auflaufen. (Foto: Kongsberg Miners)

Sein Sitzplatz blieb leer: US-Amerikaner Robert Hubbs III wird trotz gültigen Vertrages nicht für RÖMERSTROM Gladiators Trier auflaufen. (Foto: Kongsberg Miners) Trotz eines gültigen Vertrages wird Robert Hubbs III in der kommenden Saison nicht für die RÖMERSTROM Gladiators Trier spielen. Der US-Amerikaner trat seinen Flug nach Trier nicht an und weigert

Miriam Welte wird Deutsche Meisterin im Teamsprint beim Bahnradfahren in Berlin

Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über den DM-Titel beim Teamsprint. (Foto: Michale Sonnick)

Miriam Welte freut sich mit ihrem Trainer Frank Ziegler über den DM-Titel beim Teamsprint. (Foto: Michale Sonnick) Bei den Deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin gewann Miriam Welte aus Otterbach, die für den 1. FC Kaiserslautern startet, den deutschen Meistertitel im Teamsprint der Frauen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Cottbus. Ein Tag