Bahn-Team Rheinland-Pfalz auch in Cottbus sehr erfolgreich

Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster vom RSC Ludwigshafen feierte in Cottbus einen Doppelsieg. (Foto: Michel Sonnick)

Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster vom RSC Ludwigshafen feierte in Cottbus einen Doppelsieg. (Foto: Michel Sonnick) Beim Deutschland-GP auf der Radrennbahn in Cottbus war das Bahn-Team Rheinland-Pfalz sehr erfolgreich. Die Juniorinnen-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen siegte am Freitag beim Keirin-Wettbewerb und gewann am Samstag auch das Sprintturnier der Juniorinnen. Die 18-Jährige startet für den