RÖMERSTROM Gladiators geben Führung aus der Hand und verlieren gegen Tübingen

RÖMERSTROM Gladiators geben Führung aus der Hand und verlieren gegen Tübingen

Thomas Grün (Foto: Photogroove) Es hätte erneut ein Basketballfest werden können, doch die RÖMERSTROM Gladiators Trier geben nach einer starken ersten Halbzeit mit einer schwachen Vorstellung in der zweiten das Spiel gegen die Tigers Tübingen aus der Hand. Am Ende gewinnen die Gäste verdient gegen die Gladiatoren mit 86:77. Top-Scorer auf

Elf Bundeskader-Athletinnen und-Athleten

Saarländischer Leichtathletik Bund bei SPORTregio.de

Nach der Saison 2018 hat der Bundesausschuss Leistungssport (BAL) im Deutschen Leichtathletik-Verband die Kaderlisten 2019 beschlossen und mit dem DOSB abgestimmt. Insgesamt 572 Athleten wurden in die verschiedenen Bundeskader berufen, die sich seit der Reform des Spitzensports in Deutschland in den Olympiakader (OK), den Perspektivkader (PK), den Ergänzungskader (EK), den

SUNKINGS müssen eine bittere Niederlage hinnehmen

SUNKINGS bei SPORTregio.de

Mit einem weiteren Erfolg stünden die SUNKINGS weiterhin gut in der Tabelle da. Aber daraus wurde nichts. Denn die Vorzeichen für diesen erhofften Sieg waren denkbar schlecht. Paul Fuchs und Nicholas Burgard mussten wegen Erkrankung absagen. Dann verletzte sich im letzten Training Edgar Schwarz und fiel ebenso aus. Somit stand

Die Punkte blieben im Breisgau

TV Saarlouis Royals bei SPORTregio.de

Ein Drittel der Saison ist bereits vergangenen. Die Bilanz der Saarlouis Royals bisher ist durchwachsen. Es gab ein sehr gutes Spiel gegen Bad Aibling, einen erhofften Sieg in Chemnitz und zwei bittere Niederlagen gegen Hannover und Braunschweig. Dann zwei vorhersehbare Niederlagen gegen Marburg und Herne und es gab Freiburg, gestern abend. Ohne

Miriam Welte holt Silbermedaille im Teamsprint beim Weltcup in Kanada

Weltmeisterin und Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich über die Silbermedaille im Teamsprint beim Weltcup in Kanada. (Foto: Michael Sonnick)

Weltmeisterin und Olympiasiegerin Miriam Welte freut sich über die Silbermedaille im Teamsprint beim Weltcup in Kanada. (Foto: Michael Sonnick) Beim Weltcup im kanadischen Milton/Ontario hat Bahnrad-Olympiasiegerin Miriam Welte aus Otterbach bei Kaiserslautern zusammen mit ihrer Partnerin Emma Hinze aus Hildesheim die Silbermedaille im Teamsprint errungen. Im Finale siegte das australische Team mit

Herne dominierte

TV Saarlouis Royals bei SPORTregio.de

Gestern abend fand das Nachholspiel zwischen dem Herner TC und den Saarlouis Royals statt. Herne hatte den etwas besseren Start ins Spiel erwischt und ging schnell mit 8:2 in Führung. Die Royals spielten in dieser Phase der Partie jedoch konzentriert mit und hatten mit Fitzgerald unter dem Korb eine echte Waffe

Sportminister beschließen Meilenstein für Leistungssportreform

Sportminister beschließen Meilenstein für Leistungssportreform

(Foto:Ministerium/ Michael Schönberger) SMK-Vorsitzender Bouillon: „Damit ist eine langjährige Forderung der SMK erfüllt“ Bei der 42. Sportministerkonferenz (SMK) im saarländischen St. Wendel am 8. und 9. November 2018 konnten sich die Länder einstimmig auf eine Bund-Länder-Vereinbarung verständigen, in der die Neuordnung der Finanzierungsbeiträge anlässlich der Neustrukturierung des olympischen und paralympischen Leistungssports und

Griebel/Rath und Schumacher ADAC Motorsportler des Jahres

Griebel (vorn) und Rath sind die ADAC Motorsportler des Jahres. (Foto ADAC Motorsport)

Griebel (vorn) und Rath sind die ADAC Motorsportler des Jahres. (Foto ADAC Motorsport) Ehrung bei der ADAC Sportgala am 15. Dezember in München Marijan Griebel (29) und Alexander Rath (34) sind die ADAC Motorsportler des Jahres. Die Sieger der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) wurden am Donnerstagabend in München durch eine Jury aus