SRM 2018: Rainer Noller gewinnt Jubiläumskrimi der Rallye Kohle & Stahl

Rainer Noller. (ADAC Motorsport)

Rainer Noller. (ADAC Motorsport) Die 30. ADAC Rallye Kohle & Stahl bot am vergangenen Samstag hochklassigen Rallyesport vom ersten bis zum letzten WP-Kilometer. Beim sechsten von acht Läufen zur Saarländischen Rallye Meisterschaft (SRM) setzten sich Rainer Noller und Sarah Hess im Mitsubishi Lancer Evo 8 durch. Andreas Brocker und Sabrina Woll

Bronze Medaille für Boris Nicolai auch beim European Open Turnier in Posen/Polen

Boris Nicolai

Boris Nicolai. (Foto: Edmund Minas) Der deutschen Nationalmannschaft wurden beim European Open Turnier 10 Startplätze zugeteilt, sodass alle Spieler/innen der Nationalmannschaft die Möglichkeit bekamen im Einzel sowie auch im Pair/Mannschaft zu starten. Mit dabei Zwei Athleten der BRS Gersweiler Anita Raguwaran und Boris Nicolai. Die Anreise, teilweise bis zu 1000 km,

Der Altmeister gibt sich die Ehre

Badminton bei SPORTregio.de

Die ersten internationalen Stars melden für die SaarLorLux Open – auch Altmeister Badminton-Legende Lin Dan kündigt sein Kommen an. Die heiße Phase beginnt. Noch bis zum 25. September können Verbände aus aller Welt ihre Spieler für die SaarLorLux Open anmelden. Neben zahlreichen deutschen Nationalspielern werden auch in diesem Jahr einige Hochkaräter

Am 29. September 2018 Länderkampf im Bungertstadion

LC Rehlingen bei SPORTregio.de

Der Saarländische Leichtathletik-Bund wird am Samstag, dem 29. September 2018, gemeinsam mit dem LC Rehlingen Ausrichter eines Länderkampfes zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland sein. Unter der Bezeichnung „Internationale Senioren-Challenge“ werden insgesamt 240 Teilnehmer/innen der Altersklassen W/M40 + und W/M50+ in jeweils 10 Disziplinen um Punkte kämpfen. Die Wettkämpfe beginnen im

Derby-Niederlage in Herrensohr

Spvgg. Quierschied bei SPORTregio.de

Im „Lieblingsderby“ war für unsere Erste am vergangenen Sonntag nichts zu holen. Mit 0:2 unterlag das Team von Trainer Pascal Bauer in Herrensohr. Die Zweite konnte in St. Arnual einen 2:0-Sieg (Tore: Bernarding, Grätz) über den FC St. Arnual II feiern. Am kommenden Heimspiel-Sonntag empfängt die Zweite um 13 Uhr