Eulen freuen sich auf ihre Fans im Holiday Park

Eulen freuen sich auf ihre Fans im Holiday Park

Bundesliga-Handballer feiern Premiere beim Eulen-Day am 03. August 2018 HASSLOCH. Der Spaß wird nicht zu kurz kommen. Vor dem Training und noch vor der Abreise zum Ernst-Thiel-Cup im saarländischen Merzig wollen auch die Bundesliga-Handballer der Eulen Ludwigshafen, Spaß und Fun gemeinsam mit ihren Fans genießen. Sie kommen eigens zum Eulen-Day am

ADAC GT Masters: Wer wird Halbzeitmeister?

ADAC GT Masters auf dem Nürburgring: Wer wird Halbzeitmeister?

Das Corvette-Duo Marvin Kirchhöfer/Daniel Keilwitz gewann zuletzt auf dem Red Bull Ring zwei Mal. (Foto: ADAC Motorsport) Viertes von sieben Rennwochenenden der "Liga der Supersportwagen" Corvette-Duo Kirchhöfer/Keilwitz reist als Tabellenführer in die Eifel Umfangreiches Rahmenprogramm mit vier weiteren Rennserien München. Die Sommerpause ist vorbei: Auf dem Nürburgring sucht das ADAC GT

Hitzige Kämpfe im ADAC Rallye Masters rund um die Wartburg

Hitzige Kämpfe im ADAC Rallye Masters rund um die Wartburg

Ein glücklicher Sieger: Marijan Griebel fährt in Eisenach den ersten Saisonsieg für Peugeot ein. (Foto: ADAC Motorsport) Markus Drüge baut im Suzuki die Führung im ADAC Rallye Masters weiter aus Raphael Ramonat gewinnt im Mitsubishi die Division 2 bei seiner Heimveranstaltung Vierter Gesamtrang für Carsten Mohe im Renault Mégane und

Marijan Griebel gewinnt im Peugeot ersten DRM-Lauf

Marijan Griebel gewinnt im Peugeot ersten DRM-Lauf

(Foto: ADAC Motorsport) Riedemann und Griebel schließen im Kampf um die DRM auf Dinkel verteidigt die DRM-Führung Tausende von Zuschauern beim Cosmodrom Eisenach. Marijan Griebel/Alexander Rath (Hahnweiler/Trier) gewinnen im Romo Peugeot 208 T16 den fünften Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM), die ADAC Rallye Wartburg rund um Eisenach. Mit einem Vorsprung

ADAC GT4 Germany geht ab 2019 an den Start

ADAC GT4 Germany geht ab 2019 an den Start

Stéphane Ratel und Lars Soutschka. (Foto: ADAC Motorsport) Neue GT4-Rennserie auf der Plattform des ADAC GT Masters München. Start frei für die ADAC GT4 Germany: Ab 2019 ergänzt der ADAC e.V. sein umfangreiches Motorsportprogramm um eine Rennserie für Fahrzeuge nach dem GT4-Reglement. In der ADAC GT4 Germany sind seriennahe Sportwagen wie Audi

Absage der Rallye „Rund um Losheim“

ADAC bei SPORTregio.de

Die für den 29. September 2018 angesetzte Rallye „Rund um Losheim“ muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Dem veranstaltenden MSC Losheim fehlen in der Vorbereitungsphase zur Rallye wichtige Funktionsträger aus dem Organisationsteam, somit ist die Veranstaltung nicht ordnungsgemäß durchführbar. Die Rallye Losheim war als siebter von neun Wertungsläufen zur Saarländischen Rallye

Eulen Ludwigshafen schließen Partnerschaft mit Lenz Funktionsbekleidung

Eulen Ludwigshafen schließen Partnerschaft mit Lenz Funktionsbekleidung

(Foto: Michael Sonnick) Wer hoch hinaus will, braucht starken Support! LUDWIGSHAFEN – Lenz Funktionsbekleidung ist neuer Partner des Handball-Bundesligisten und stattet das Team mit Compression Produkten aus. Seit 1987 erfüllt Lenz Funktionsbekleidung höchste Ansprüche im Sport-, Arbeits- und Freizeitbereich. Lenz Funktionsbekleidung steht neben optimalem Tragekomfort, bester Passform und modernsten Faserkompositionen auch für

Die Eulen Ludwigshafen stellen ihre Neuzugänge vor

Die Eulen Ludwigshafen stellen ihre Neuzugänge vor

Trainer Ben Matschke (links) und Kapitän Gunnar Dietrich (rechts) mit den Neuzugängen der Handballer von den Eulen Ludwigshafen (Foto: Michael Sonnick) Die Handballer der Eulen Ludwigshafen konnten erstmals nach ihrem Aufstieg auch in der ersten Handball-Bundesliga bleiben. Bei der Pressekonferenz zur Saisoneröffnung im Gesellschaftshaus der BASF stellten die Eulen die Neuzugänge vor. Mit

IKK Südwest und FC Kaiserslautern bauen Partnerschaft aus

IKK Südwest und FC Kaiserslautern bauen Partnerschaft aus

Junge Kicker mit den IKK Südwest-Gesundheitsberaterinnen. (Foto: IKK Südwest) Familienblock auf dem Betze trägt Namen des Krankenversicherers Bereits seit 2017 ist die IKK Südwest offizieller Gesundheitspartner des Sportparks Rote Teufel, dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserlautern. Seitdem tragen die Kicker der Mannschaften der U10 bis U19 das Logo des im Südwesten beheimateten