Dritter Saisonlauf in Bielstein

Ab in Wald

Ab in Wald. (Foto: ADAC Motorsport) Dritter Lauf des diesjährigen ADAC MX Masters auf dem Bielsteiner Waldkurs, der zu den ältesten Motocross-Strecken Deutschlands gehört und mit seinen wechselnden Lichtverhältnissen und einer anspruchsvollen Streckenführung das Teilnehmerfeld in der kommenden Woche (23./24.06.2018) vor besondere Herausforderungen stellt. Auf dem Hartbodenkurs mit 1.655 Metern Länge.

Markus Drüge baut Führung im ADAC Rallye Masters weiter aus

Björn Satorius gewinnt die Division 2 bei der ADAC Rallye Stemweder Berg.

Björn Satorius gewinnt die Division 2 bei der ADAC Rallye Stemweder Berg. (Foto: ADAC Motorsport) Björn Satorius liefert sich spannendes Duell mit Dennis Rostek Hermann Gassner jr. gewinnt erstmalig in dieser Saison seine Division Niklas Stötefalke feiert erfolgreiches Comeback Lübbecke. Bestes Frühsommerwetter sorgte beim vierten Lauf des ADAC Rallye Masters, der ADAC

Saarländischer Nachwuchs setzt international Ausrufezeichen – Zweiter Platz beim European Cup

Zweiter Platz beim European Cup Der Junior European Cup in Kitzbühel sollte der letzte Test der Nachwuchstriathleten vor der Deutschen Meisterschaft sein. Stattdessen trumpften sie auf. Chris Ziehmer , Paul Weindl und Nick Ziegler (alle DJK-SG St. Ingbert) konnten am Samstag souverän das Halbfinale (500m Schwimmen/12km Radfahren/3,3km Laufen) hinter sich bringen und

Christin Mercer folgt ihrem Coach zum Hallenser Team

SV Halle LIONS bei SPORTregio.de

Wir kommen wieder! Die GISA LIONS SV Halle geben Ihre erste internationale Verpflichtung für die Saison 2018/19 bekannt. Auch in dieser Saison wird sich das Hallenser Team aus einer Mischung aus deutschen Talenten und internationalen Profis zusammensetzen - denn die Mission heißt „Wir kommen wieder“. Die Dame, die GISA LIONS heute vorstellen heißt

Motorrad Grand Prix von Catalunien in Barcelona

Philipp Öttl

Philipp Öttl. (Foto: moto-foto) Für die deutschsprachigen Teilnehmer war der Motorrad Grand Prix von Catalunien auf der Rennstrecke vor den Toren Barcelonas keine Reise Wert . Lediglich Marcel Schrötter vom deutschen Dynavolt Intact Team konnte mit seinem vierten Platz in der Moto2 ein Ausrufezeichen setzen und seine ansteigende Form der letzten

Wechsel an der Führungsspitze der KISS

Luis Becker und Maik Bösen

Luis Becker und Maik Bösen. (Foto: KISS) Am vergangenen Wochenende fand die mittlerweile elfte Auflage des Sommerzeltlagers der Kindersportschule des Kneipp Vereins Merzig an der Grundschule in Schwemlingen statt. In diesem Rahmen kündete Diplom-Sportlehrer Maik Bösen einen Wechsel in der Leitung der Sportschule zum 01. August dieses Jahres an. „Berufliche Veränderungen