>
Sie sind hier: BERICHTE

3. TRETRO »Rudi Altig Gedächtnis-Tour«

Foto: TRETRO

  • Sonntag, den 17. September 2017. 
  • Anmeldeschluss 12. Aug. 2017.

Liebe (T)RETRO-Freunde,

in knapp 6 Wochen ist es endlich wieder soweit und wir starten zur 3. TRETRO!

Ich hoffe ihr habt euch schon angemeldet, seid fit und eure alte Rennmaschine steht frisch geputzt und technisch einwandfrei startklar bereit. Ein großes Feld prominenter Radstars mit Olympiasiegern, Weltmeistern, Siegern großer Rundfahrten und Meisterschaften erwartet euch zu einer lockeren Runde durch den Kraichgau.
 
Zeitplan:
8:00 – 9:00 Uhr Startnummernausgabe
9:15 – 10:15 Uhr Vorstellung der Radstars
10:20 – 10:50 Uhr Autogrammstunde mit den Radstars
11:00 - 11:25 Uhr Vorstellung der Tretroteilnehmer
11:30 Uhr Tourstart
ca. 13:00 – 14:00 Uhr Verpflegungsstopp in Eppingen
ca. 14:45 Uhr Zielankunft im Museum
ca. 17:30 Uhr Ende der Veranstaltung
(Änderungen vorbehalten)

Promiteilnehmer 2017: Willi Altig, Klaus Angermann, Werner Betz, Udo Bölts, Hardy Bölts, Winfried Bölke, Gregor Braun, Klaus Bugdahl, Dieter Durst, Reimund Dietzen, Lucien Didier, Ute Enzenauer, Josée & Fabienne Gaul, Günter Haritz, Hans Holczer, Hennes Junkermann, Hans Kuhn, Mario Kummer, Hanka Kupfernagel, Mike Kluge, Karl Link, Wolfgang Lötzsch, Paul Maué, Fritz Neuser, Algis Oleknavicius, Frank Ommer, Wolfgang Renner, Michael Rich, »Eule« Ruthenberg, Jens Schmitt, Klaus Peter Thaler, Miriam Welte, Dieter Wagner, Rolf Wolfshohl und »Ete« Erik Zabel !!!

Startschuss: Monique Altig / Moderation: Hans Kuhn / Klaus Angermann   
 
Streckenführung 2017 - Start/Ziel: Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM, Museumsplatz. Die TRETRO führt über eine Strecke von 52 km/250 HM durch den landschaftlich reizvollen Kraichgau mit Weinbergen entlang der Elsenz mit Wendepunkt am Elsenzer See. Teilnehmer, die eine verkürzte Tour fahren möchten, können in Eppingen beim Verpflegungsstopp auf die anderen Radfahrer warten, um dann wieder gemeinsam zum Museum zurückzukehren.

Streckenverlauf nebst Höhenprofil findet ihr unter: Streckenverlauf TRETRO 2017. 

Streckenänderungen vorbehalten. 

Die Teilnehmer werden zur Sicherheit wieder von mehreren Motorradfahrern begleitet.

Hans Holczer, (Ex TEAM GEROLSTEINER) ist wieder mit seinem alten Begleitfahrzeug dabei und steht für kleinere Serviceleistungen unterwegs zur Verfügung.


Eingestellt am 12.08.2017 um 14:10 Uhr Von: Michael Sonnick