>
Sie sind hier: BERICHTE

Class und Plogmann dominieren die „Wochenspiegel SuperMoto“ in St. Wendel

Foto: ADAC Saarland

  • Class führt weiter die Gesamtwertung an
  • Emotionaler Abschied für Lokalmatador Dirk Spaniol
  • Dirminger Markus Volz belegt zwei dritte Plätze

5.000 Fans waren über die beiden Tage in den Wendelinuspark nach St. Wendel gekommen, um die Besten des SuperMoto-Sports live bei ihren spektakulären Drifts, packenden Zweikämpfen und Sprüngen im Offroad zu erleben.
Für die Zuschauer standen die Rennen der Klasse S1 im Mittelpunkt. Dort gab es nicht nur den spannenden Fight um den Gesamtsieg und damit die Führung in der SuperMoto-Meisterschaft. Es war auch der letzte große Auftritt von Lokalmatador Dirk Spaniol – 22 Jahre mischte er ganz vorne mit und hat sich zum krönenden Abschluss seiner Karriere sein Heimrennen ausgesucht.

In Rennen 1 setzte sich der amtierende SuperMoto-Meister Andre Plogmann (#1) durch, verwies Petr Vorlicek (#202) und Lokalmatador Markus Volz (#3, Dirmingen) auf die Plätze. In Rennen 2 triumphierte dann Markus Class (#111), die Plätze 2 und 3 gingen an Andreas Buschberger (#77) und erneut Markus Volz.

Für Oldie Dirk Spaniol waren die Platzierungen (Rang 11 in beiden Läufen) Nebensache: Er war der Sieger der Herzen im Wendelinuspark und feierte einen emotionalen Abschied.
Einen zweiten Platz verbuchte Christopher Robert in der Klasse S2. Der 16-jährige Saarländer (#991, Püttlingen), der für den ADAC Saarland startet, musste sich im ersten Rennen nur dem Niederländer van Roozendaal (#99) geschlagen geben.
Und last but not least zur Klasse Ü40: Dort sicherte sich der amtierende Meister Steffen Jung (#73, Oberkirchen) souverän in beiden Rennen den Sieg.

Das letzte Rennen der Klasse S1 wurde überschattet vom Unfall des 21-jährigen Philipp Prestel, der mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Wegen des Unfalls war die Veranstaltung für rund eine Stunde unterbrochen.

Alle Informationen und Meisterschaftsstände gibt es im Internet unter www.supermotoidm.de


Eingestellt am 15.05.2017 um 15:36 Uhr Von: Ann-Iren Ossenbrink