>
Sie sind hier: BERICHTE

Auch Marvin Bollinger auf dem Weg zur U23-EM

Bei den Saarlandmeisterschaften im Mehrkampf am 13./14. Mai in Püttlingen glänzte Zehnkämpfer Marvin Bollinger (LAZ Saar 05 Saarbrücken) mit einer enormen Steigerung auf 7.715 Punkte. Er übertraf seine bisherige Höchstleistung um eindrucksvolle 507 Punkte. Gleichzeitig erfüllte auch er die Norm für die U23-Europameisterschaften, die vom 13. bis 16. Juli 2017 in Bydgoszcz (POL) ausgetragen werden. Ob er für diese Titelkämpfe nominiert wird, entscheidet sich beim Aufeinandertreffen der besten Deutschen am 11. Juni in Filderstadt-Bernhausen.

Marvins neues Leistungsniveau fußt auf persönlichen Bestleistungen in sieben der zehn Einzeldisziplinen. Die Serie begann mit dem Weitsprung auf 7,23 Meter, dann folgten das Kugelstoßen mit 13,31 Metern und der phänomenale Hochsprung über 2,10 Meter.  Den zweiten Tag eröffnete der 21-Jährige mit dem Hürdensprint in 15,11 Sekunden. Sein Diskus flog 42,06 Meter weit, der Speer auf 58,54 Meter. Schließlich rang sich der Modellathlet über 1.500 Meter 4:42,98 Minuten ab und brachte seinen Trainer Lars Albert zum Strahlen.


Eingestellt am 15.05.2017 um 08:18 Uhr Von: Lutwin Jungmann