>
Sie sind hier: BERICHTE

DFB-Integrationspreis 2017 – Vito-Übergabe an den FV Gonnesweiler

Der FV Blau-Weiß Gonnesweiler ist im März in Dortmund als Sieger in der Kategorie Verein mit dem Integrationspreis von DFB und Mercedes ausgezeichnet worden. Der Siegerpreis ist ein Mercedes Vito im Wert von ca. 50.000 Euro.

Am Freitag, 28. April 2017 findet um 14.00 Uhr im Mercedes-Benz Autohaus Reitenbach in Lebach (Hans-Schardt-Str. 2) die Übergabe des Autos an den FV Gonnesweiler statt.

Der renommierte Integrationspreis wird bereits seit 10 Jahren in jeweils drei Kategorien verleihen. 2014 hatte die Grundschule Bergstraße/Röchlinghöhe in Völklingen den Integrationspreis gewonnen.

Der im 1.000-Einwohner-Dorf heimische FV Gonnesweiler zeigt seit Anfang 2014 mit ihrem 1. Vorsitzenden Stefan Kunz an der Spitze – auch mit Unterstützung des Saarländischen Fußballverbandes - großes Engagement bei der Integration von Flüchtlingen mit wöchentlichen Trainingseinheiten sowie Sprach- und Kochkursen. Inzwischen gibt es auch gemeinsame Kochkurse für deutsche und arabische Frauen.

Weitere Informationen über die Arbeit des FV Gonnesweiler erhalten Sie bei der Veranstaltung am 28. April.


Eingestellt am 20.04.2017 um 18:34 Uhr Von: Harald Klyk